Außenanlagen

Das Erscheinungsbild von Industrie- und Verwaltungsgebäuden wird nicht allein von der Fassade des Bauwerks bestimmt. Bauwerk und sichtbare Außenanlagen bilden ein Ensemble und verdienen in der Planungsphase gleiche Aufmerksamkeit.

Die Außenanlagen sind aber nicht alle so sichtbar wie die Plätze, Zufahrten und Gartenanlagen. Zu den Außenanlagen gehören alle Grundstücksaufbauten, die weder Gebäudeteile sind noch als Betriebsvorrichtungen angesehen werden können, z. B. Einfriedungen, Tore, Wege- und Platzbefestigungen, Entwässerungsanlagen und Gartenanlagen.

Betonbauteile befriedigen durch die Vielzahl herstellbarer Formen und Farben, die hohe Tragfähigkeit, den hohen Widerstand gegen chemischen Angriff, mechanischen Angriff und gegen Frost-Tausalzangriff sowie ihre Dauerhaftigkeit alle Ansprüch:

Neues aus der Branche auf der beton.org

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube