Neubau eines Zugangsgebäudes an ein bestehendes Ärztehaus

Kreisklinik in Riedlingen

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

DauerhaftigkeitFugenOrtbetonSichtbeton

Architekt

Scheytt Architekten, Architektenpartnerschaft, Biberach

Bauherr

Landkreis Biberach – Eigenbetrieb Immobilien

Projektbeteiligte

Martin Baur, Riedlingen-Neufra (Betonlieferant)

Jahr

2005

Ort

Riedlingen, Riedlinger Straße

Konstruktionsmerkmale

Massivbau in durchgängiger Ortbetonbauweise

Besonderheiten

Glatte Sichtbetonoberflächen mit zueinander versetzten vertikalen Fugen

Beschreibung

Im Jahre 1975 wurde in Folge eines Architektenwettbewerbes das Kreisklinikum Riedlingen vom Büro Scheytt-Architekten um ein Personalwohnheim in Sichtbetonbauweise ergänzt. Diese Architektur wird bestimmt durch horizontale, bandartige Strukturen in den Fensterbändern und der durch die Schalhaut bestimmenden Oberflächen mit Glattkantbrettern im Außen- und Innenbereich.

Die ursprüngliche Funktionsbestimmung wurde aufgegeben und es erfolgte die Umnutzung zum Ärztehaus ab dem Jahre 2005. Die innere Erschließung wurde neu konzipiert und um ein neues Zugangsgebäude mit Treppenhaus und Aufzug ergänzt.
Bewusst wurde ein freistehender, monolithischer Turm dem Bestand voran gestellt. Gliederung und Material stellen den Bezug zum Bestand her. Glatte Sichtbetonoberflächen mit zueinander versetzten vertikalen Fugen strukturieren das Gebäudevolumen.

Beton

Das Gebäude wurde durchgängig in Ortbetonbauweise erstellt. Anforderungen an den Wärmeschutz bestehen nicht. Im gesamten Außen- und Innenbereich kamen Rahmensystemschalungen zum Einsatz. Die Anforderungen an die Schalhautklasse SK3 wurden durch Aufdoppelungen der Schalwände erzielt.

Bildnachweis: Scheytt-Architekten, Biberach

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

Dauerhaftigkeit Fugen Ortbeton Sichtbeton

Verwandte Objekte

Ihre Objektvorschläge

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube