betonprisma

Beiträge zur Architektur

Seit fünf Jahrzehnten dokumentiert die Zeitschrift betonprisma die Architektur und die Entwicklungen des Bauens mit Beton. Dabei geht es um vielmehr als nur um Wände, Räume und Stadtgestaltung: Es geht immer auch um die Menschen, die hinter diesen Bauwerken stehen oder mit ihnen leben, um ihre Ideen und Beweggründe, Einschätzungen und Erfahrungen, ihre Vorhaben und Visionen.

betonprisma 104 - Licht

Max Planck und Albert Einstein beschrieben das Licht als Dualismus von Welle und Teilchen, deren Eigenschaften miteinander vereint werden, ohne dass das eine je das andere ist – als Quantenobjekt. Vergleichbares finden wir im Zusammenspiel von Architektur und Licht. Nur die richtige Belichtung und Beleuchtung lassen uns die Qualität von Raumen erspüren, vermitteln Raumgefühl und Wohlbefinden. Erst durch die Kunst, ein Gebäude von seinen Schatten zu befreien, das Licht in den Raum einsickern zu lassen, Lichter zu setzen – und nicht zuletzt durch das ideale Zusammenspiel von Material und Licht wird gute Architektur möglich.

Ausgabe im Betonshop bestellen

betonprisma 103 - Kreativität

Das Schöpferische beschäftigte die Menschen schon immer – und war stets eine besondere Herausforderung: Ein auf bereits Vorhandenes Zurückgreifen, die Dinge geschehen und wachsen lassen einerseits – Neues erfinden, etwas noch nicht Dagewesenes schaffen andererseits.

Das gilt auch und gerade für Architekten und Planer:
Kreativität und handwerkliches Können, künstlerische Freiheit und Kompetenz in der baulichen Umsetzung                         
bilden den Spannungsbogen des architektonischen Entwurfs.

Ausgabe im Betonshop bestellen

Aktuelle Ausgaben

betonprisma 104: Licht
Beiträge zur Architektur
€ 0,00

Details

betonprisma 103: Kreativität
Beiträge zur Architektur
€ 0,00

Details

betonprisma 102: Wandel
Beiträge zur Architektur
€ 0,00

Details

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube