Fertigteile in Sichtbeton

Reitanlage Hofgut Ashege in Rinkerode

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

DauerhaftigkeitFertigteileStützen

Architekt

Andreas Heupel Architekt, Münster

Bauherr

Eheleute Rempen GbR Aktivstall Reitanlage Ashege

Projektbeteiligte

Ing.- Büro Prof. Strathmann, Telgte (Tragwerksplaner); EUDUR GmbH und Co. KG, Herzebrock-Clarholz (Betonfertigteile)

Jahr

2007

Ort

Rinkerode, Altendorf 11a

Konstruktionsmerkmale

Fertigteilstützen mit zwischengesetzten Fertigteilwänden

Besonderheiten

Außenseitig Sichtbeton

Beschreibung

Die Reitanlage Ashege liegt eingebettet in der weitläufigen Münsterländer Parklandschaft, etwa zwanzig Minuten vom Zentrum Münsters entfernt.
Das gestalterische Grundgerüst ist gekennzeichnet durch eines der wichtigsten Merkmale westfälischer Höfe: einzelne, unterschiedlich große Einzelgebäude gruppieren sich in einem rechtwinkeligen System um einen zentralen Hof. Dabei ist das Hauptgebäude, in diesem Fall die großzügig belichtete Reithalle in Nord- Südrichtung ausgerichtet.

Der gesamten Anlage liegt ein Maßsystem von 4,0 x 4,0 m zu Grunde. Innerhalb dieses strengen Rasters bewegen sich die einzelnen Gebäude jedoch fast spielerisch zueinander. Zusammengebunden und regensicher erschlossen werden sie über zwei parallel angeordnete Arkadengänge. Diese wirken als Klammer und geben dem Innenhof ein beinahe kontemplatives Zentrum. Gleichzeitig ermöglichen sie zwischen den Gebäude immer wieder neue und überraschende Blicke in die Landschaft.

Die Reduktion der Materialien auf Betonfertigteile für die Wände, Holz für die Dachkonstruktionen und Eichenholz für die Wandverschalungen, gibt dem Ensemble einen prägnanten, in sich ruhenden Charakter.

Beton

Ein System von eingespannten Fertigteilstützen mit einer Höhe von 3,70 m und dazwischen gestellten Fertigbetonwandplatten von 3,70 x 3,70 m bildet die Basis der Gebäude. Die ungedämmte Konstruktion ist außenseitig in Sichtbetonqualität und innenseitig geglättet hergestellt. Die Größe der Dreikantleisten wurden auf eine Minimum reduziert, was den Betonteilen ihr feines Erscheinungsbild gibt. Neben allen notwendigen Öffnungen wurden auch Anbinderinge für die Pferde und weitere Details vorab päzise in die Schalung eingearbeitet.

Bildnachweis: Andreas Heupel Architekt, Münster

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

Dauerhaftigkeit Fertigteile Stützen

Verwandte Objekte

Ihre Objektvorschläge

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube