Lassen Sie
sich inspirieren.

Ausstellungsrohbau ohne Ausbaufinish

Bauzentrum in München-Riem

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

FarbeFertigteileHallenbauSchallschutzSchalungStützenWändeWärmedämmung

Architektur

Hild und K Architekten, München

Bauherr

Max Aicher GmbH, Freilassing

Projektbeteiligte

Max Aicher GmbH, Freilassing (Ausführung)

Jahr

2004

Ort

München-Riem, Willy-Brandt-Allee

Konstruktionsmerkmale

Stahlbeton-Fertigbauweise

Beschreibung

Auf einem schmalen Grundstück im Stadterweiterungsgebiet Messestadt München-Riem wurde nach den Plänen des Büros HildundK ein Gebäude mit zusammenhängender Ausstellungsfläche für das so genannte Münchener Bauzentrum errichtet.

Als städtische Institution soll das Bauzentrum verschiedenen Firmen die Möglichkeit bieten, sich und ihre Produkte dauerhaft einem privaten Bauherrenkreis zu präsentieren. Im Inneren des Gebäudes liegen sechs Ausstellungsgeschosse an einer über alle Geschosse geführten einläufigen, hintereinander gereihten, offenen Treppe. Büros, ein Vortragssaal und verschiedene Seminarräume ergänzen das Raumangebot. Im Hof und auf dem Dach ist jeweils die Außenausstellung des Bauzentrums vorgesehen.

Beton

Im Kontext der Ausstattungsprodukte, welche insbesondere im Ausbaubereich zu finden sind, wurde das Gebäude als Rohbau ohne Ausbaufinish konzipiert, was dem Unternehmer und Investor als Inhaber eines Betonwerkes entgegenkam. Das Gebäude wurde durchgängig in Stahlbeton-Fertigbauweise errichtet, seine Fassade kann als eine Stapelung von großen aneinander gereihten Schaufenstern gelesen werden. Die circa 3,50 x 6,00 m großen Fenster werden ohne Rahmen in die Betonschalen eingesetzt, welche zwischen die Gebäudestützen gefügt sind. Alle Oberflächen des Gebäudes verbleiben unbehandelt und zeigen den Fertigungsprozess.

Quelle:

Bildnachweis: Michael Heinrich, München

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

Farbe Fertigteile Hallenbau Schallschutz Schalung Stützen Wände Wärmedämmung

Verwandte Objekte

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • FacebookFacebook
  • LinkedinLinkedin
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • InstagramInstagram