Carport in Sichtbeton

Offene Garage in Obermichelbach

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

Dauerhaftigkeit Schalung

Architekt

Dipl. Ing. Architekt Tobias Hettl, Obermichelbach

Bauherr

Kerstin und Tobias Hettl

Projektbeteiligte

Dipl. Ing. H. Tiefel, Veitsbronn (Tragwerksplaner); Eugen Ultsch Bauunternehmung, Veitsbronn (Rohbau); TBG Franken GmbH & Co. KG - eine Beteiligung von Heidelberger Beton (Betonlieferant)

Jahr

2007

Ort

Obermichelbach, Hormersdorfer Straße 25

Konstruktionsmerkmale

Massive Konstruktion mit überhöhter Betondecke

Beschreibung

Schlicht und dennoch elegant sollte der Carport des Obermichelbacher Architektenhauses werden. Zudem musste er Unterstellmöglichkeiten für zwei Fahrzeuge bieten, sowie einen zusätzlichen kleinen Raum für Gartengeräte.
Man entschied sich schließlich für den Bau eines edlen Carports in Sichtbeton, der sich harmonisch und unaufdringlich in die Architektur des Wohnhauses einfügt.

Beton

Nach Erstellung verschiedener Modelle und Betonrecherchen wurden mit Hilfe der Veitsbronner Bauunternehmung Ultsch zunächst das Fundament und die Wände gebaut. Nach der Fertigstellung wurde eine Schalung mit 1,5 cm Überhöhung aus neuen Schaltafeln nach Verlegeplan erstellt. Die Randabstellung wurde errichtet, die Fugen wurden versiegelt und die Schalung gereinigt. Nach dem geordneten Einlegen der Abstandshalterleisten und der Bewehrung wurde mit C25/30 (0-16 Kieskörnung) betoniert.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen - es entstand ein optisch leichtes und filigranes Bauwerk.

Bildnachweis: Tobias Hettl, Obermichelbach

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

Dauerhaftigkeit Schalung

Verwandte Objekte

Ihre Objektvorschläge

Ansprechpartner

Beton-Newsletter ausgezeichnet

Newsletter & Newsfeeds

Mit unserem RSS Newsfeed bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

www.beton.org/rss

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube