16.11.2018

Betondesign aus der Schweiz

Neues von dade-design

dade ELINA Badmöbel mit CASSA Beton

Wir hatten bereits über die Schweizer Manufaktur berichtet. Inzwischen gibt es neue Kreationen, mit denen sich dade-design in diesem Jahr beim Salone del Mobile in Mailand präsentiert hat. Eine Auswahl davon möchten wir hier gerne vorstellen.

dade ELINA Badmöbel mit dade CUNEO Waschtisch
dade ELEMENT mit Ablagebrett
dade SALONE Badmöbel mit dade ELEMENT Waschbecken und Ablagebrett

dade ELINA Waschtischmöbel

Passend zu den Waschtischserien dade CUNEO und dade CASSA wurde mit dade ELINA gemeinsam mit Timberline ein passendes Badmöbelstück entwickelt und in drei Größen produziert. Schwarzes MDF kontrastiert dabei perfekt mit dem Grau des Betonbeckens. Das Design ist schlicht, die Verarbeitung hochwertig. Zwei 15cm hohe Schubladen schlagen an der Deckplatte auf – optional gibt es die Variante mit einer Schublade und einem offenen Fach für Handtücher etc.

dade SALONE Badmöbelserie

Mit der neuen Badmöbelserie dade SALONE wird das Badezimmer sprichwörtlich salonfähig. Gemeinsam mit Timberline entstanden geradlinige und handwerklich hochwertig verarbeitete Badmöbel, die mit den dade ELARA oder ELEMENT Aufsatzbecken kombiniert werden können. Die Breite von 120cm und die Tiefe von 50cm bietet großzügig Platz, wobei das zurückhaltende Design ruhig und edel wirkt. Die Breite und Tiefe von dade SALONE können individuell geplant werden.

dade ELEMENT Waschbeckenserie

Die dade ELEMENT Serie wurde von den dade-Architects für modere Bäder konzipiert. Ihre geradlinigen Betonwaschbecken sind vor allem für Wandarmaturen oder hohe Standarmaturen geeignet. Die bündigen Ränder des fugenlosen Beckens aus dem speziell entwickelten dade ROC Hochleistungsfaserbeton bilden einen geraden umlaufenden Abschluss. Bei den Breiten von 60 und 90 cm besteht die Option einer seitlichen Ablagefläche – bei allen anderen Becken  ist ein nussholzfurniertes Aufsatzbrett als Ablagefläche optional verfügbar.

dade MILANO Front
dade MILANO Perspektive
Das Team v.l.: Ralph von Siebenthal, Andy Keel, Nadine Moser

Eine Betonküche zum SALONE – dade-design in Mailand

MILANO heißen die neue Küchen der Schweizer Betonpioniere. Mit dem eigens entwickelten Hochleistungsfaserbeton dade ROC und einer ausgefeilten Formenbau- und Gießtechnik ist es inzwischen möglich, fast filigran anmutende Werkstücke wie die nur 10 mm starke dade FRONT zu produzieren.

Wie aus einem Guß wirkt der Küchenblock aus naturgrauem Beton. Ausgestattet mit besonderen Extras, wie einem BORA Professional Kochfeld, Beschlägen wie Expando T, der LEGRABOX von BLUM und einem LED Lichtsystem mit Sensoren von Häfele erfüllt dade MILANO alle Anforderungen an eine zeitgemäße Küche.

Neben den extradünnen Fronten aus Beton wurde im dade Werk in Altstätten auch die 35 mm starke Arbeitsplatte mit integriertem fugenlosen Betonwaschtisch produziert. Die passenden Armaturen hierfür stammen von FRANKE. Fast von selbst öffnen sich dank Tip-on und Tip-on Blue Motion die vier Schubladen mit Servodrive von Blum.

Die Betonflächen wurden alle mit der speziellen dade-Beschichtung versehen und machen die Küche somit alltagstauglich. Passend zum Korpus ist das Schneidebrett aus Nussbaum eine perfekte Ergänzung und Blickfang zugleich. Die dade MILANO kann individuell geplant werden – auch die Integration eines Geschirrspülers ist möglich.

Interessant für Architekten, Planer und Händler ist die Möglichkeit, entweder die dade MILANO komplett von dade-design zu beziehen oder aber nur die Rohprodukte (dade FRONT, Arbeitsplatte mit Spülbecken / fertig konfektioniert, gefasst, gebohrt und beschichtet) von dade-design zu erwerben und diese dann in eine individuell geplante Küche zu integrieren.

Quelle und Fotos: dade-design

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

Betonmöbel Betondesign Wohnen Gestaltung

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube