Betonoberflächen in Sichtbetonqualität

Stadthaus in Tübingen

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

OberflächeOrtbetonSchalungWohnen

Architekt

Krisch + Partner, Tübigen

Bauherr

Rüdiger Krisch, Tübingen

Projektbeteiligte

Steinhilber GmbH, Tübingen (Rohbau); H.-U. Ströbel, Tübingen (Statik); Tobias Efferenn, Tübingen (HLS-Planung); Günter Hölldampf, Stuttgart (Elektroplanung)

Jahr

2003

Ort

Tübingen, Gölzstraße

Beschreibung

Mit dem im Tübinger Loretto-Areal auf einem Konversionsgelände erstellten Gebäude wurde der Typus des Stadthauses zeitgemäß neu interpretiert. Bei diesem kleinen Haus fällt insbesondere die ökonomische Nutzung des Grundstücks ins Auge. Auf einem 5,50 Meter schmalen und 94 Quadratmeter kleinen Grundstück zwischen zwei Brandwänden finden über 200 Quadratmeter Nutzfläche Platz, verteilt auf drei Loftetagen und einem Penthouse mit großzügiger Dachterrasse. Die drei Einheiten können über das Treppenhaus beliebig kombiniert und wahlweise zum Wohnen oder Arbeiten genutzt werden. Aus diesem Grund sind die Grundrisse nutzungsneutral entworfen, was sich auch in der Gliederung der Fassaden widerspiegelt. Das Tragwerk des Hauses ist eine Mischkonstruktion, bestehend aus Ortbeton und Mauerwerk.

Beton

Der Beton, nicht als Sichtbeton ausgeschrieben, aber trotzdem sehr sorgfältig mit neuen Schaltafeln verarbeitet, ist das hervorstechende Material der Innenraumgestaltung und trägt zum Charakter des Objekts bei. Die raue Betonoberfläche mit ihrer groben und kleinteiligen Schalung verleiht den Loftwohnungen den rauen Charme eines Industriebaus.

Quelle

Baunetz Wissen Beton

Bildnachweis: Bundesverband der Deutschen Zementindustrie e.V., Berlin, Michael Rasche

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

Oberfläche Ortbeton Schalung Wohnen

Verwandte Objekte

Ihre Objektvorschläge

Ansprechpartner

Newsletter & Newsfeeds

Mit unserem RSS Newsfeed bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

www.beton.org/rss

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube