Welche gesellschaftlichen Entwicklungen und technologischen Fortschritte prägen das Bauen mit Beton heute und morgen?

Das erfahren Sie bei der 11. Betonfachtagung am 20. und 21. November in Hannover. Eingerahmt von einer Fachausstellung stellen renommierte Fachleute die wichtigsten Trends rund um die Zukunftsthemen Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Innovationen vor.

Das InformationsZentrum Beton, das Institut für Baustoffe der Leibniz Universität Hannover und der Verband Deutscher Betoningenieure laden Sie herzlich ein!

Nachhaltig bauen
mit Beton

An Tag 1 dreht sich zunächst alles rund um Nachhaltigkeit.

So steht der Vormittag im Zeichen emissionsreduzierter Zemente, klima- und ressourcenschonendem Beton für nachhaltige Tragwerke, modularem robotischen Bauens und der Vorfertigung für individualisierten Hochbau.

Digi­tali­sierung der Beton­techno­logie

Nachhaltigkeit und Digitalisierung gehen Hand in Hand, wie die zweite Hälfte des Vortragsprogramms an Tag 1 zeigt. So kann BIM auch Nachhaltigkeitsaspekte verbessern – etwa mit Blick auf Urban Mining und ressourcenschonende Baustoffe. Der Einzug KI-basierter Systeme treibt die Digitalisierung der Betontechnologie zudem voran. Automatisierte Betonqualitätsprüfung und -regelung sind elementar für die Zukunft des Bauens.

Sie interessieren sich für den Einfluss der Digitalisierung über den Arbeitsalltag hinaus?
Dann ist der Abschlussbeitrag „Gehirn unter Strom – Wie wir in digitalen Zeiten den Kopf frei bekommen und den Fokus wiedergewinnen“ von Bestseller-Autor Volker Busch eine spannende Ergänzung des Fachprogramms.

Innova­tionen in Beton gegossen

Tag 2 steht ganz im Zeichen technischer Innovation:
Neuentwicklungen wie Carbonbeton und 3D-Druck mit Beton sind zwar in der Bauwelt angekommen – ihr Potenzial ist längst noch nicht ausgeschöpft. Leichte Betonbauweisen, adaptiver Modulbau, Schnellbausysteme und die Integration neuer Merkmale in die Planung von Sichtbeton sind weitere Schwerpunkte im Vortragsprogramm.

Lassen Sie sich außerdem die Abendveranstaltung am ersten Veranstaltungstag nicht entgehen. Sie ist nicht nur die ideale Gelegenheit zum Netzwerken und Gedankenaustausch, sondern auch um den Tag mit einem kleinen Showprogramm ausklingen zu lassen.

Referierende

Anmeldung

Hier können Sie sich für die 11. Betonfachtagung anmelden:

Kooperationspartner

Kontakt

Organisatorisch

Diana Lehmann
Telefon: 05132 502099-0
diana.lehmannno spam@beton.org

Organisatorisch

Diana Lehmann
Telefon: 05132 502099-0
diana.lehmannno spam@beton.org

Inhaltlich

Dipl.-Ing. René Oesterheld
Projektleiter Technik
Telefon: 05132 502099-0
rene.oesterheldno spam@beton.org

Inhaltlich

Dipl.-Ing. René Oesterheld
Projektleiter Technik
Telefon: 05132 502099-0
rene.oesterheldno spam@beton.org

Stand­ort-Partner

Wichtige Dokumente zum Download

Kontakt Austeller

Martina Grondey
Telefon: 05132 502099-0
martina.grondeyno spam@beton.org

Martina Grondey
Telefon: 05132 502099-0
martina.grondeyno spam@beton.org

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • InstagramInstagram
  • LinkedinLinkedin
  • FacebookFacebook
  • YouTubeYouTube