02.09.2015

Parkhäuser und Tiefgaragen

Beton-Seminar erläutert Regelwerke, Ausführung und Wartung

Erkrath, September 2015. Das InformationsZentrum Beton veranstaltet an vier Terminen das Beton-Seminar Parkhäuser – Tiefgaragen. Vom 7.10. bis zum 22.10 finden in Nürtingen, Aalen, Rastatt und Freiburg die Seminare statt, die sich besonders an Architekten und Ingenieure richten, die in der Planung, Konstruktion und Bauleitung tätig sind.

Bauwerke aus Beton und Stahlbeton sind bei entsprechender Planung und sorgfältiger Ausführung ausgesprochen dauerhaft. Tiefgaragen und Parkhäuser gehören zu den korrosiv hoch belasteten Bauwerken. Bauartgemäß stehen die Innenbereiche von Parkgebäuden in hohem Austausch mit den herrschenden Witterungsbedingungen. Aus der Nutzung ergeben sich so neben den statischen Lastanteilen auch erhöhte Einträge von Feuchtigkeit und Tausalzen. Die Veranstaltung gibt einen umfassenden Einblick in die gültigen Regelwerke und Erläuterungen zur Ausführung. Die Nutzung und Gestaltung von Parkhäusern und -garagen sind neben der Ertüchtigung weitere Themen des Seminars.

Prof. Dr.-Ing. Thomas Freimann von der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm gibt beispielsweise aktuelle Hinweise zur Planung von Parkbauten unter Berücksichtigung des Wartungsaufwands.

Termine:
07.10.2015 K3N – die neue Stadthalle Nürtingen
14.10.2015 Stadthalle Aalen
15.10.2015 Reithalle Rastatt
22.10.2015 Energieagentur Regio Freiburg GmbH

Weitere Infos und Anmeldung in unserem Veranstaltungskalender.

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube