11.05.2017

Moderner Wohnungsbau

Das Baugeschehen bietet fortlaufend neue Entwicklungen bei der Planung und Ausführung. Bauwerke werden leistungsfähiger und komplexer.   

In der Fachtagung „Moderner Wohnungsbau“ zeigt das InformationsZentrum Beton in Kooperation mit der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, der Baukammer Berlin und dem Verband Deutscher Betoningenieure e. V. am 5. September 2017 in Berlin und am 28. November 2017 in Reinbek bei Hamburg aktuelle Trends im Wohnungsbau, stellt die neue Schallschutznorm DIN 4109 vor und gibt einen Einblick in die Möglichkeiten von Raummodulen in massiver Bauweise. Außerdem werden Einsatzmöglichkeiten von Infra-Leichtbeton erläutert und Praxisbeispiele aufgeführt. Experten berichten über Komposit-Fertigteile für Gebäudesanierung und Neubau sowie über thermisch aktive Bauteilsysteme zum Heizen und Kühlen von Wohngebäuden.

Teilnahme/Anmeldung:
Die Teilnahme kostet 129,- Euro inkl. MwSt.

Die Veranstaltung richtet sich an planende und bauausführende Architekten und Ingenieure, ausführende Bauunternehmen, öffentliche und private Auftraggeber sowie Gutachter und Sachverständige, die ihre Kenntnisse über modernen Wohnungsbau erweitern möchten.

Ansprechpartner für weitere Informationen:
InformationsZentrum Beton GmbH
Sonja Henze
Teltower Damm 155
14167 Berlin
Telefon: (030) 308 77 78-30
E-Mail: berlinno spam@beton.org

Pressearbeit

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an

InformationsZentrum
Beton GmbH

Holger Kotzan
Telefon: 0211 28048-306

Presseverteiler & Newsfeeds

Mit unserem RSS Newsfeed bleiben Sie immer auf dem Laufenden. www.beton.org/rss

Presseverteiler & Newsfeeds

Mit unserem RSS Newsfeed bleiben Sie immer auf dem Laufenden. www.beton.org/rss

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube