12.03.2013

Fachtagungsreihe "Betonsteinpflaster"

Betonsteinpflaster weist gegenüber der Asphalt- und Klinkerbauweise viele Vorteile auf. So erzielt Betonstein eine sehr gute Umweltperformance. Der Primärenergiebedarf beträgt weniger als die Hälfte gegenüber der Asphalt- und Klinkervariante und nur rund 56 Prozent gegenüber Naturstein. Zu diesem Ergebnis kam die „Vergleichende Ökobilanz-Studie“ der PE International, Leinfelden-Echterdingen, im Auftrag des Betonverbandes Straße, Landschaft, Garten e.V. in Bonn. Vor diesem Hintergrund startet am 09. April in Magdeburg die viertägige Veranstaltungsreihe zu „Betonsteinpflaster“. Weitere Termine sind: 16. April in Leipzig, 23. April in Arnstadt bei Erfurt und 07. Mai in Neubrandenburg.

 
 Foto: BMN

Die BetonMarketing Nordost konnte für das Branchenevent renommierte Kooperations-
partner gewinnen: Mitveranstalter sind der Betonverband Straße, Landschaft, Garten e.V., Bonn, die Verbände Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen, Sachsen-Anhalt und Hessen-Thüringen, die Ingenieurkammern Sachsen und Sachsen-Anhalt, die Architektenkammer Thüringen und die Hochschule Neubrandenburg.

Folgende inhaltliche Schwerpunkte werden behandelt:

• Gestaltung mit Pflasterflächen aus Sicht des Landschaftsarchitekten
• Regelrechte Herstellung von Betonpflasterbauweisen
• Betonsteinpflaster in gebundener Bauweise – was ist heute möglich?
• Fugen, Bettung, Tragschichten – ungebundene Bauweise 
• Sonderbauweisen mit Betonelementen – großformatige Platten und hoch
  beanspruchte Flächen
• Wasserdurchlässige Pflasterflächen – Möglichkeiten und Grenzen

Die Veranstaltungen richten sich an Landschaftsplaner, planende und bauausführende Unternehmen im Garten-, Landschafts- und Straßenbau sowie Bauherren und Behörden, die sich mit Flächenbefestigungen beschäftigen.

Die Termine sind:
09. April in Magdeburg
16. April in Leipzig
23. April in Arnstadt bei Erfurt
07. Mai in Neubrandenburg

Teilnahmebedingungen/Anmeldung:
Die Teilnahme kostet je Veranstaltung 89,- Euro netto zzgl. MwSt. Darin enthalten sind Kosten für die Verpflegung sowie ausführliche Tagungsunterlagen.
Anmeldungen bitte unter den u.a. Kontaktmöglichkeiten oder im Internet unter: www.beton.org/Service/Veranstaltungskalender.


Ansprechpartner für weitere Informationen:
BetonMarketing Nordost GmbH
Dipl.-Journ. Katrin Koburg
Büro Berlin: Teltower Damm 155
14167 Berlin
Tel.: 030/ 30 87 77 8-20
Fax: 030/ 30 87 77 8-31
E-Mail: koburgno spam@betonmarketing.de
www.beton.org

 

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube