beton.orgKontaktImpressumDatenschutz

 

Aufgeschnappt - Hildegard Besser

Auch wenn sich die wenigsten Menschen als Innenarchitekten, Bauexperten und Visionäre begreifen, so haben doch die meisten eine sehr spezielle Vorstellung davon, wie eine perfekte Wohnsituation aussieht. Den Unterschieden und Gemeinsamkeiten der großen Bandbreite an Wohnträumen sind wir auf den Grund gegangen. Wir haben Menschen auf der Straße, in Cafés und manchmal auch in ihren Wohnungen angesprochen und zu ihren Wohnträumen befragt.

Aufgeschnappt - Markus Angermeier

Auch wenn sich die wenigsten Menschen als Innenarchitekten, Bauexperten und Visionäre begreifen, so haben doch die meisten eine sehr spezielle Vorstellung davon, wie eine perfekte Wohnsituation aussieht. Den Unterschieden und Gemeinsamkeiten der großen Bandbreite an Wohnträumen sind wir auf den Grund gegangen. Wir haben Menschen auf der Straße, in Cafés und manchmal auch in ihren Wohnungen angesprochen und zu ihren Wohnträumen befragt.

Aufgeschnappt - Brigitte Ebersbach

Auch wenn sich die wenigsten Menschen als Innenarchitekten, Bauexperten und Visionäre begreifen, so haben doch die meisten eine sehr spezielle Vorstellung davon, wie eine perfekte Wohnsituation aussieht. Den Unterschieden und Gemeinsamkeiten der großen Bandbreite an Wohnträumen sind wir auf den Grund gegangen. Wir haben Menschen auf der Straße, in Cafés und manchmal auch in ihren Wohnungen angesprochen und zu ihren Wohnträumen befragt.

Aufgeschnappt - Martina Schröder

Auch wenn sich die wenigsten Menschen als Innenarchitekten, Bauexperten und Visionäre begreifen, so haben doch die meisten eine sehr spezielle Vorstellung davon, wie eine perfekte Wohnsituation aussieht. Den Unterschieden und Gemeinsamkeiten der großen Bandbreite an Wohnträumen sind wir auf den Grund gegangen. Wir haben Menschen auf der Straße, in Cafés und manchmal auch in ihren Wohnungen angesprochen und zu ihren Wohnträumen befragt.

Aufgeschnappt - Don Dahlmann

Auch wenn sich die wenigsten Menschen als Innenarchitekten, Bauexperten und Visionäre begreifen, so haben doch die meisten eine sehr spezielle Vorstellung davon, wie eine perfekte Wohnsituation aussieht. Den Unterschieden und Gemeinsamkeiten der großen Bandbreite an Wohnträumen sind wir auf den Grund gegangen. Wir haben Menschen auf der Straße, in Cafés und manchmal auch in ihren Wohnungen angesprochen und zu ihren Wohnträumen befragt.

13 Fragen an Thomas Frickel - Interview

Thomas Frickel ist deutscher Regisseur und Filmproduzent. Wir haben mit ihm über seine neuste Dokumentation 'Mondverschwörung', Lieblingseissorten und die üblichen kleinen Nettigkeiten des Lebens gesprochen. Vielleicht fühlt er sich inspiriert und es folgt schon bald eine Dokumentation über Beton?! Wir sind gespannt.

13 Fragen an Susanne Pätzold

Susanne Pätzold ist deutsche Schauspielerin und Komikerin. Als Ensemblemitglied von 'Switch Reloaded' hat sie zweimal den deutschen Comedypreis und einmal den deutschen Fernsehpreis gewonnen! Wir haben natürlich nicht nur nach Erfolgen, sondern auch nach peinlichen Bühnenmomenten, Lieblingsessen und anderen Dingen gefragt - 13 Fragen insgesamt, die sie anstandslos beantwortet hat!

13 Fragen an Enie van de Meiklokjes

Die 1974 geborene Enie van de Meiklokjes verbindet Ihren erlernten Beruf der Dekorateurin perfekt mit ihrer Moderatorentätigkeit. In der Sendung „Wohnen nach Wunsch“ widmete sie sich ihrer Leidenschaft – dem Dekorieren und Umgestalten.


Neben Moderation, Gestalten und Selbstverwirklichen, hat sie die Zeit gefunden, uns 13 Fragen zu beantworten.

13 Fragen an Charlotte Engelhardt

Charlotte Engelhardt ist 1979 in Oslo, Norwegen geboren. Mit Ihren Sendungen „Avenzio – Schöner leben und „Do it yourself S.O.S“ hat sie sich nicht nur mit Wohnen und Gestalten, sondern auch mit gesundem Leben im Allgemeinen beschäftigt. Sie ist bereits 25 mal umgezogen, bezeichnet sich selbst als "Herzens Normade" und plaudert für uns ein bisschen aus dem Nähkästchen.

Sie hat uns 13 Fragen beantwortet und irgendwie werden wir das Gefühl nicht los, dass in einigen Antworten ein Funken Ironie steckt.

13 Fragen an Matthias Frings

Matthias Frings wurde 1953 in Aachen geboren. Er ist Fernsehmoderator, Journalist und Autor - sein neuster Roman "Ein makelloser Abstieg" ist gerade erst erschienen. Wir haben 13 Fragen gestellt, die er anstandslos beantwortet hat. Nur eine Frage bleibt offen: Sollte es uns zu denken geben, dass er mindestens zwei mit einer Gegenfrage 'beantwortet' hat?

13 Fragen an Bärbel Schäfer

Bärbel Schäfer ist Fernseh- und Radiomoderatorin. Sie hat eine Ausbildung zur Hotelfachfrau gemacht und anschließend Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Germanistik und Kunstgeschichte studiert - das klingt so vielseitig und vielversprechend - wir haben 13 Fragen gestellt!

Da haben wir den Salat

Rezept für Tomate an Beton.

13 Fragen an Ralf Zacherl

Mit Ralf Zacherl sind neue Typen in die deutschen Küchen eingezogen und zeigen uns wahlweise im eigenen Restaurant oder via Fernsehen, welche wunderbaren Möglichkeiten der Zubereitung wohlfeiler Lebensmittel es gibt. Wir haben dem Koch 13 Fragen gestellt und er hat sie uns alle beantwortet.

Der Bau und Industrietaucher

Er wäre die Idealbesetzung für’ s heitere Berufe raten. Denn er ist zugleich Schweißer, Maschinist, Maurer, Betontechniker, Projektkoordinator und manchmal sogar Bürokraft – ganz nach Bedarf und vor allem unter Wasser: Dirk Moscardini ist Berufstaucher.

13 Fragen an Franz Xaver Gernstl - Interview

Mit Gernstl unterwegs zu sein ist eine feine Sache. Die Fähigkeit Menschen zum plaudern zu bringen ohne auch nur eine Frage zu stellen, beherrscht Franz Xaver Gernstl bis zur Perfektion. Und weil die Menschen sich nicht genötigt fühlen eine spezielle Frage beantworten zu müssen, auf diese keine Antwort wissen, sprechen sie einfach von Dingen, mit denen sie sich auskennen, die ihnen wichtig sind. So kommt einiges zu Tage, aber auch nicht alles, weil das Team um Gernstl auch immer bemüht ist, die Würde des Menschen zu bewahren. Die Reihe "Gernstl unterwegs" ist somit auch eine zurecht Grimmepreis gewürdigte, auffallend angenehm und stilvoll in Szene gesetzte Veranstaltung im deutschen Fernsehen, von denen es leider viel zu wenige gibt...