Zukunftsgerechtes Bauen mit Betonfertigteilen im Wohnungsbau

Web-Seminar, 16.06.2021 um 09:00 bis 12:30 Uhr

Kategorie: Betontechnik und Betontechnologie, Hochbau, Beton in der Architektur

Hinweis:
Bei der angebotenen Veranstaltung handelt es sich um ein Web-Seminar (Online-Kurs) mit begrenzter Teilnehmerzahl. Wir bitten deshalb um frühzeitige Anmeldung. Wichtige Fragen zur unseren Web-Seminaren, deren Ablauf und technischen Voraussetzungen finden Sie in den FAQ.

Beschreibung:
Bauen mit Betonfertigteilen ist auch im Wohnungsbau eine wirtschaftlich sinnvolle Bauweise, die kurze Bauzeiten ermöglicht und damit Kosten einsparen kann. Gleichzeitig bietet sie zahlreiche Lösungen für die Errichtung zukunftsgerechter Wohngebäude. Die Potenziale der Bauweise lassen sich dann richtig nutzen, wenn man ihre Gesetzmäßigkeiten frühzeitig im Planungsprozess berücksichtigt! 

Damit Planerinnen und Planer die gestalterischen, konstruktiven und wirtschaftlichen Vorteile beim Bauen mit Betonfertigteilen zweckmäßig ausschöpfen können, brauchen sie spezielle Kenntnisse aus diesem Fachgebiet. Wir möchten Ihnen im Rahmen des Seminars einige für Ihre Arbeit in den Planungsbüros wichtige Grundlagen vermitteln und Ihnen einige neue Potenziale vorstellen. Mit Blick auf die veränderten klimatischen Bedingungen und die damit erhöhten Anforderungen an Gebäude spielen Fertigteile und vorgefertigte Module aus Beton eine immer wichtigere Rolle.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Fachleute aus Architektur- und Ingenieurbüros und Baubehörden.

Programm:

09.00 UhrBegrüßung und Moderation  
 Siegfried Fiedler, InformationsZentrum Beton GmbH  
 Betonfertigteile – Grundlagen und Potenziale der Bauweise
 Bauassessorin Dipl.-Ing. Alice Becke, Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V.
 Ein Haus - ganz in Betonfertigteilbauweise gedacht
 Dipl. Ing. (FH) Heinz Eberherr, Architekt und Dr.-Ing. Christoph Schmidhuber, Bauingenieur
Laumer Ingenieurbüro GmbH, Massing
10.05 UhrPause
10.15 Uhr„Alles Gute kommt von Oben“ – Heizen, kühlen und akustisch optimierte Betonfertigteile
 Bernhard Leitner, Managing Director, Green Code GmbH, Frankfurt am Main
 Treppen als Betonfertigteile - Gestaltung, technische Aspekte und Nutzung 
 Eugen Weber, Fachverband Beton- und Fertigteilwerke in Baden-Württemberg
11.20 UhrPause
11.30 UhrModulbau in massiver Bauweise – 56 WE mit Tiefgarage als vollelektrisches Gebäude
 Hermann Stegink und Judith Riesewijk, Solid.box GmbH, Ahaus 
 FAQ aus der Baupraxis: Sichtbeton, Balkonplatten und Weiteres
 Dr.-Ing. Diethelm Bosold, InformationsZentrum Beton GmbH
12.25 UhrDiskussion, Auswertung, Weitere Informationen, …  
 Siegfried Fiedler, InformationsZentrum Beton GmbH

Hinweis zum Programm:
Nach jedem Vortrag sind 5 Minuten für die Klärung von Fragen vorgesehen!

Dauer:
Das Web-Seminar findet am 16. Juni in der Zeit von 09:00 bis ca. 12:30 Uhr statt.

Web-Seminar Unterlagen:
Sie erhalten einen Tag vor dem Web-Seminar zusammen mit einer Erinnerungsmail Ihre Skripte und Unterlagen als PDF-Dokumente zugesandt.

Anerkennung Kammern:
Bei folgenden Kammern wird  die Anerkennung der Veranstaltung beantragt:
Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen
Ingenieurkammer Hessen
Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen
Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
Ingenieurkammer Baden-Würtemberg
Architektenkammer Baden-Würtemberg
Bayerischen Ingenieurekammer-Bau
Architektenkammer Berlin

Voraussetzung für den Erhalt einer Teilnahmebescheinigung ist Ihre Anwesenheit während des gesamten Web-Seminars..

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme am Web-Seminar kostet 105,00 € inkl. MwSt.

Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag nach Erhalt Ihrer persönlichen Rechnung unter Angabe der Rechnungsnummer auf das angegebene Konto. Bei einer Nichtteilnahme am Web-Seminar wird dennoch die gesamte Kostenbeteiligung fällig.
Eine Abmeldung mit Rückerstattung des Teilnehmerbeitrags ist bis spätestens 3 Tage vor der Veranstaltung und ausschließlich schriftlich per E-Mail, Brief oder Fax möglich. Eine Meldung von Ersatzteilnehmern ist jederzeit möglich.

Anmeldeschluss ist der 14. Juni 2021.

Veranstalter:
Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V.

Schloßallee 10
53179 Bonn
Tel. 0228 9545656
E-Mail: infono spam@fdb-fertigteilbau.de 

InformationsZentrum Beton GmbH (IZB)
Toulouser Allee 71
40476 Düsseldorf
www.beton.org

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Inhaltlich:
Dipl.-Staatswiss. Siegfried Fiedler
Mobil: 0172 7661156
E-Mail: siegfried.fiedlerno spam@beton.org

Organisatorisch:
Anja Burger
InformationsZentrum Beton GmbH
Fon: 0341/ 6 02 27 94
Fax: 0341/ 6 02 27 96
E-Mail: anja.burgerno spam@beton.org 

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • Linkedin
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube