Zementestriche

Berlin, 25.09.2018 um 09:00 Uhr

Kategorie: Betontechnik und Betontechnologie, Hochbau

In der gegenwärtigen Architektur erfüllt Estrich nicht nur eine technische Funktion, sondern ist auch Gestaltungselement. Er überträgt Lasten und hat als farbiger oder geschliffener Estrich eine prägende Wirkung auf den gesamten Raum. Vorausschauende Architekten und Bauherren richten bereits in der Planung ihr Augenmerk auf die Tragfähigkeit, die Auswahl dauerhafter Baustoffe und eine ansprechende Oberfläche.

Vor diesem Hintergrund geht die Fachtagung „Zementestriche“ auf die aktuellen Normen und Regeln für die Planung und die Ausführung ein. Es werden Möglichkeiten und Hintergründe der Baustoffwahl erläutert.

Außerdem wird auf die Verwendung farbiger Estriche sowie auf die Planung und Ausführung geschliffener Zementestriche und Betonböden eingegangen. Dabei werden verschiedene Oberflächengestaltungen von Zementestrichen sowie deren Oberflächenschutz und Pflege vorgestellt.

Eine Betrachtung von Schäden an Zementestrichen und Möglichkeiten zu deren Vermeidung in der Planung und Bauausführung rundet das Vortragsprogramm ab.

Die Veranstaltungen richten sich an Fach- und Führungskräfte in Ingenieur- und Architekturbüros, Baubehörden, Estrich herstellende und verarbeitende Unternehmen, Mitarbeiter in Lehre und Forschung sowie Ausbilder.

Wir laden Sie herzlich zur Information und zur Diskussion ein und freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Programm

Das ausführliche Programm der Veranstaltung und weitere Informationen finden Sie in der angehängten PDF-Datei.

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet 135,00 € inkl. 19% MwSt. Bitte Überweisen Sie die Teilnahmegebühr nach Erhalt Ihrer Rechnung unter Angabe der Rechnungsnummer auf unser Konto. Die Rechnung gilt gleichzeitig als Anmeldebestätigung und wird ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung versendet. Bei Nichterscheinen wird die gesamte Kostenbeteiligung fällig. Eine Stornierung mit Rückerstattung der Teilnahmegebühr ist bis spätestens fünf Werktage vor Beginn der Veranstaltung und ausschließlich schriftlich möglich. Die InformationsZentrum Beton GmbH behält sich vor, das Programm aus aktuellem Anlass zu ändern sowie die Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.

Anmeldeschluss ist jeweils eine Woche vor der Veranstaltung.

Mit der Anmeldung erteilen Sie Ihr Einverständnis für die Erstellung und Veröffentlichung von Fotos in Print- und Onlinemedien.

Datenschutz-Informationen nach Art. 13 und 14 der DS-GVO finden Sie unter www.beton.org/datenschutz .

Veranstalter
InformationsZentrum Beton GmbH
Hannoversche Straße 21
31319 Sehnde

Veranstaltungsort
Hotel Steglitz International
Schloßstraße/Albrechtstraße 2
12165 Berlin
www.si-hotel.com

Ansprechpartnerin für weitere Informationen
InformationsZentrum Beton GmbH
Beate Spehr
Tel.: 030/ 308 77 78-20
Fax: 030/ 308 77 78-8
E-Mail: beate.spehrno spam@beton.org

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn (DB) nutzen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Veranstaltung haben die Möglichkeit, über unseren Gesellschafter, den Verein Deutscher Zementwerke (VDZ), das „Veranstaltungsticket“ der Deutschen Bahn zu nutzen. Sie erhalten das vergünstigte DB-Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis. Es gilt von jedem DB-Bahnhof. Sie können das Veranstaltungsticket ab sechs Monate vor Veranstaltungsbeginn buchen. Weitere Informationen dazu und den Link zum Buchungsportal erhalten Sie nach der Anmeldung zu dieser Veranstaltung auf unseren Seiten und per E-Mail. 

Folgende Downloads sind für diese Veranstaltung vorhanden:IZB_Zementestriche_2018_web_02.pdf

Ansprechpartner

Social Stream

Youtube

Folgen Sie uns auf:

Twitter Facebook YouTube
Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube