Zementestriche

Karlsruhe, 26.09.2018 um 09:30 Uhr

Kategorie: Betontechnik und Betontechnologie, Hochbau, Beton in der Architektur, Aus- und Weiterbildung

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Wohnungs-, Verwaltungs- und Gewerbebau erleben Zementestriche sowohl technisch als auch gestalterisch eine immer größere Bedeutung. Die Planung und Umsetzung dieser Flächen im Einklang mit den bestehenden Regelwerken erfordert ein fundiertes Wissen. Estriche können durch Farbpigmente oder durch eine Oberflächenbehandlung gestaltet werden. Bei der Herstellung müssen aber zusätzliche Besonderheiten beachtet werden.

In den Beton-Seminaren 2018 werden die Referenten einige wichtige Sachargumente zur Thematik erörtern. Wichtig hierbei ist, sich zunächst einen Überblick über die aktuellen Regelwerke dieser Bauweise anzueignen. Der erste Vortrag wird Ihnen einen solchen Überblick aufzeigen und auf wichtige Norminhalte eingehen. Mit den Folgebeiträgen „Sonderfragen der Planung“ sowie „Praktische Ausführungsdetails“ möchten wir Sie ganz gezielt auf beachtenswerte und fehlervermeidende Details hinweisen, so dass Sie zukünftig einen guten Leitfaden für Ihre Ausführungsplanung und Bauleitung haben. Wie Zementestriche auch optisch sehr ansprechend erstellt werden können und zudem die geforderte Gebrauchstauglichkeit dauerhaft erfüllen, wird Ihnen in dem Abschlussvortrag von einem erfahrenen, praxisorientierten Referenten erläutert.

Im Anschluss an die Vorträge haben Sie die Möglichkeit, mit den Fachleuten und Referenten zu diskutieren und Ihre Erfahrungen bei der Planung und beim Erstellen des Gewerkes „Estricharbeiten“ auszutauschen.
Sie sind herzlich willkommen bei dem Beton-Seminar 2018 in Karlsruhe.

Mit freundlichen Grüßen, die Veranstalter

Zielgruppen:
Mitarbeiter aus Architektur- und Ingenieurbüros
Mitarbeiter aus Bauunternehmungen und von
Bauträgern
Sachverständige
Behördenvertreter
Mitarbeiter und Vertreter der Baustoffindustrie

Veranstaltungsort:
Steinbeis-Haus Karlsruhe
Willy-Andreas-Allee 19, 76131 Karlsruhe
Beginn: 09:30 Uhr
Anfahrt unter:                     Steinbeis-Haus Karlsruhe     

Anerkennung als Fortbildung:
Diese Veranstaltung ist bei der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort- /Weiterbildung für die Fachrichtung „Architektur und Innenarchitektur“ mit einem Umfang von 3 Unterrichtsstunden für Mitglieder anerkannt. (nicht für Architekten/Stadtplaner im Praktikum)
Weiter Informationen finden Sie unter: Architektenkammer Baden-Württemberg

Mitglieder der Ingenieurkammer Baden-Württemberg können sich gemäß Fortbildungsordnung auf selbständiger Basis 2 Fortbildungspunkte für eine halbtägige Veranstaltung anrechnen.

Die InformationsZentrum Beton GmbH stellt hierfür Teilnahmebescheinigungen aus.

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahmegebühr für das Seminar beträgt 135,-- € (inkl. MwSt.) pro Person.
Darin enthalten sind: Seminarunterlagen und Imbiss. 

Eine Rechnung über die Gebühr erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung.

Wir bitten um frühzeitige Anmeldung per Post, Fax oder E-Mail, jedoch bis spätestens 5 Werktage vor Beginn des Seminars.

Eine Stornierung mit Rückerstattung der Teilnahmegebühr ist nur bis spätestens 5 Werktage vor Beginn des Forums und ausschließlich schriftlich (Fax o. E-Mail) möglich. Danach wird, wie auch bei Nichterscheinen, die gesamte Teilnahmegebühr fällig.

Alle weiteren Informationen im PDF.

Ansprechpartner:
InformationsZentrum Beton GmbH
Alexander Grünewald
Tel. 0172-7661152
E-Mail: alexander.gruenewald@beton.org 

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn (DB) nutzen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Veranstaltung haben die Möglichkeit, über unseren Gesellschafter, den Verein Deutscher Zementwerke (VDZ), das „Veranstaltungsticket“ der Deutschen Bahn zu nutzen. Sie erhalten das vergünstigte DB-Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis. Es gilt von jedem DB-Bahnhof. Sie können das Veranstaltungsticket ab sechs Monate vor Veranstaltungsbeginn buchen. Weitere Informationen dazu und den Link zum Buchungsportal erhalten Sie nach der Anmeldung zu dieser Veranstaltung auf unseren Seiten und per E-Mail. 

Folgende Downloads sind für diese Veranstaltung vorhanden:2018-Flyer-BetonSeminar-Estrich-Herbst_-_Ei.pdf

Ansprechpartner

Social Stream

Youtube

Folgen Sie uns auf:

Twitter Facebook YouTube
Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube