Zeitgemäßes Bauen mit Fertigteilen

Ostfildern, 03.05.2017 um 10:00 Uhr

Kategorie: Betontechnik und Betontechnologie, Hochbau

Sehr geehrte Damen und Herren,
nachhaltiges Bauen stellt Ansprüche an die architektonische Qualität sowie die ökologische Bilanz und die ökonomische Wirtschaftlichkeit. Der Einsatz vorgefertigter Betonbauteile kann diesen Anforderungen allumfassend entsprechen: durch die integrale Planung von Anfang an, schnelle Montagearbeiten und kurze Transportwege werden die Baukosten und Bauzeiten reduziert und die Umwelt geschont.
Ständige Fertigungskontrollen und Güteüberwachung im Werk und auf der Baustelle gewährleisten qualitativ hochwertige Bauteile. Gut ausgebildete Fachleute produzieren die Elemente in geschützten Hallen unter optimalen klimatischen Bedingungen.
Das zeitgemäße Bauen mit Fertigteilen hat viele Facetten: ob qualitätsvoll gestaltete Fassaden, aktivierte Deckensysteme oder moderne Wandsysteme - wir möchten Ihnen die neuesten Entwicklungen in unserem Forum vorstellen.
Das Forum richtet sich insbesondere an Architekt(inn)en und Planer(innen). Wir freuen uns darauf, Sie in Ostfildern begrüßen zu dürfen!
Die Veranstalter

Veranstaltungsort:
Haus der Baustoffindustrie
Gerhard-Koch-Straße 2+4, 73760 Ostfildern
Beginn 10:00 Uhr
Anfahrtsbeschreibung unter:            Haus der Baustoffindustrie

Teilnahmenahmebedingungen:
Die Teilnahmegebühr beträgt 129,– € (inkl. MwSt.).

Eine Rechnung über die Gebühr erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Anmeldung bitte per E-Mail, Fax oder Post bis 5 Werktage vor der Veranstaltung. Eine Stornierung mit Rückerstattung der Teilnahmegebühr ist nur bis spätestens 5 Werktage vor Beginn der Veranstaltung und ausschließlich schriftlich (Fax oder E-Mail) möglich.

Anerkennung als Fortbildung:
Die Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort- /Weiterbildung für die Fachrichtung „Architektur und Innenarchitektur“ mit einem Umfang von 3 Unterrichtsstunden für Mitglieder und für Architekten/Stadtplaner im Praktikum anerkannt.
Weiter Informationen finden Sie unter: Architektenkammer Baden-Württemberg

Gemäß Fortbildungsordnung der Ingenieurkammer Baden-Württemberg ist das Forum mit 4 Fortbildungspunkten anerkannt.

Alle weiteren Informationen im PDF.

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn (DB) nutzen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Veranstaltung haben die Möglichkeit, über unseren Gesellschafter, den Verein Deutscher Zementwerke (VDZ), das „Veranstaltungsticket“ der Deutschen Bahn zu nutzen. Sie erhalten das vergünstigte DB-Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis. Es gilt von jedem DB-Bahnhof. Sie können das Veranstaltungsticket ab sechs Monate vor Veranstaltungsbeginn buchen. Weitere Informationen dazu und den Link zum Buchungsportal erhalten Sie nach der Anmeldung zu dieser Veranstaltung auf unseren Seiten und per E-Mail. 

Folgende Downloads sind für diese Veranstaltung vorhanden:2017-05-03-Programm-Fertigteile-Ostfildern.pdf

Ansprechpartner

Social Stream

Youtube

Folgen Sie uns auf:

Twitter Facebook YouTube
Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube