WEBINAR "Wasserundurchlässige Bauwerke aus Beton"

Webinar, 05.06.2020 um 13.00 bis 15.30 Uhr

Kategorie: Betontechnik und Betontechnologie, Hochbau, Beton in der Architektur

Hinweis:
Bei der angebotenen Veranstaltung handelt es sich um ein Webinar (Online-Kurs) mit begrenzter Teilnehmerzahl. Wir bitten deshalb um frühzeitige Anmeldung. Wichtige Fragen zur unseren Webinaren, deren Ablauf und technischen Voraussetzungen finden Sie in den FAQ.

Beschreibung:
Beim Bauen im Grundwasser geht es darum, neben der Tragfähigkeit auch die Dichtigkeit gegenüber drückendem Wasser oder Feuchte dauerhaft sicherzustellen. Nur Wasserundurchlässige Bauwerke aus Beton, die sogenannten „Weißen Wannen“, sind in der Lage neben der tragenden auch eine abdichtende Funktion zu übernehmen. In dieser einfachen Konstruktion liegt ein entscheidender Vorteil gegenüber anderen Abdichtungen.

Fachgerecht geplant und ausgeführt sind Weiße Wannen eine seit über 50 Jahren bewährte Bauweise und anerkannte Regel der Technik. Sie besteht aus Beton mit hohem Wassereindringwiderstand und ist darüber hinaus in der DAfStb-Richtlinie „Wasserundurchlässige Bauwerke aus Beton“ geregelt. Die aus dem Jahr 2003 stammende Richtlinie wurde in der Fassung vom Dezember 2017 komplett überarbeitet. Grundlegende Punkte für die Konstruktion eines wasserundurchlässigen Bauwerks aus Beton sind nun neu geregelt und aktualisiert.

Programm:
Dr.-Ing. Thomas Richter:
Begrüßung und Einführung

Dipl.-Ing. René Oesterheld:
WU-Richtlinie des DAfStb: Planung, Betonauswahl, Bauausführung

Dr.-Ing. Diethelm Bosold:
WU-Konstruktionen mit Elementwänden und Elementdecken

Dauer:

Das Webinar findet in der Zeit von 13:00 bis 15:30 Uhr statt.

Webinarunterlagen:
Sie erhalten einen Tag vor dem Webinar zusammen mit einer Erinnerungsmail Ihre Skripte und Unterlagen als PDF-Dokumente zugesandt.

Anerkennung Kammern:
Das Webinar wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung in den Fachrichtungen „Architektur/Innenarchitektur/Stadtplanung“, mit 3,5 Stunden für Mittglieder anerkannt.
Gemäß Fortbildungsordnung der Ingenieurkammer Baden-Württemberg ist das Webinar mit 2 Fortbildungspunkten anerkannt.
Die Veranstaltung wird von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz mit 3 Unterrichtsstunden (Architektur, Innenarchitektur) anerkannt.
Die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz vergibt für das Webinar 3 Fortbildungspunkte für alle Mitglieder.
Die Veranstaltung wird als Fortbildung mit einem Umfang von 3 Unterrichtsstunden für die Mitglieder der Architektenkammer NRW in den Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur anerkannt.
Von der Ingenieurkammer Hessen ist das Webinar mit 3 Unterrichtseinheiten anerkannt.

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme am Webinar kostet 105,00 € inkl. MwSt. Bitte überweisen Sie den Betrag nach Erhalt Ihrer persönlichen Rechnung unter Angabe der Rechnungsnummer auf unser Konto. Bei einer Nichtteilnahme am Webinar  wird dennoch die gesamte Kostenbeteiligung fällig.
Eine Abmeldung mit Rückerstattung des Teilnehmerbeitrags ist bis spätestens 3 Tage vor der Veranstaltung und ausschließlich schriftlich per E-Mail, Brief oder Fax möglich.

Anmeldeschluss ist 24 Stunden vor Beginn des Webinars.

Veranstalter:
InformationsZentrum Beton GmbH

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Anja Burger
InformationsZentrum Beton GmbH
Fon: 0341/ 6 02 27 94
Fax: 0341/ 6 02 27 96
E-Mail: anja.burgerno spam@beton.org 

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube