WEB-Seminar "Zementestriche - Eigenschaften, Grundlagen der Planung und Ausführung"

, 16.07.2020 um 9:30 - 12:00 Uhr

Kategorie: Betontechnik und Betontechnologie, Hochbau, Beton in der Architektur, Aus- und Weiterbildung

Hinweis:
Bei der angebotenen Veranstaltung handelt es sich um ein Web-Seminar (Online-Kurs) mit begrenzter Teilnehmerzahl. Wir bitten deshalb um frühzeitige Anmeldung. Wichtige Fragen zu unseren Web-Seminaren, deren Ablauf und technischen Vorausetzungen finden Sie in den FAQ.

Beschreibung:
Unter dem Begriff Estrich versteht man eine Schicht aus Estrichmörtel, die auf dem Untergrund, mit oder ohne Verbund, oder auf einer zwischenliegenden Trenn- oder Dämmschicht verlegt wird, um zum Beispiel
- eine vorgegebene Höhenlage zu erreichen; 
- einen Untergrund für die Aufnahme eines Bodenbelags herzustellen oder 
- unmittelbar genutzt zu werden.

Zementestriche werden aus Gesteinskörnung, dem Bindemittel Zement, Wasser und ggf. Zusätzen hergestellt. Die technische Weiterentwicklungen und auch stetige Anpassungen in den Stoff- und Anwendungsnormen erfordern hier von den Beteiligten eine breite Marktkenntnis und ein genaues Wissen über die technischen Möglichkeiten und Hintergründe der eingesetzten Materialien. 
Das Web-Seminar geht vor dem Hintergrund der aktuellen Normen zunächst auf die Eigenschaften von Zementestrichen ein, wie Kennwerte und Klasseneinteilungen, und gibt einen Einblick in die Planung und Dimensionierung von Zementestrichkonstruktionen. 

Hinweise zur Ausführungsplanung ergänzen das Thema bis hin zu Anforderungen im Zuge der Übergabe an das Nachfolgegewerk. Die unterschiedlichen Stufen in der Qualitätssicherung beginnend von der Erstprüfung und Leistungserklärung über die Konformitätsbewertung bis hin zur Prüfung der fertigen Leistung im Bedarfsfall werden aufgezeigt. Unterschiede zwischen Werkmörtel und Baustellenestrichen sind dabei zu beachten. 
Das Web-Seminar richtet sich an Architekten und Innenarchitekten, Fachplaner und Ingenieure. 

Programm:
Begrüßung und Einführung 
Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Peter Schermuly

Dipl.-Ing. Roland Pickhardt
Zementestriche - Grundlagen der Planung, Eigenschaften und Dimensionierung 

Dipl.-Ing. Alexander Grünewald
Ausführungsplanung - Fugen, Belegreife, Überwachung und Prüfung

Dauer: 
Das Webi-Semnar findet in der Zeit von 9:30 bis 12:00 Uhr statt.

Web-Seminarunterlagen:
Sie erhalten einen Tag vor dem Web-Seminar zusammen mit einer Erinnerungsmail Ihre Skripte und Unterlagen als PDF-Dokumente zugesandt

Anerkennung Kammern:
Fortbildungspunkte sind beantragt. Sobald wir Nachricht haben, werden wir dies hier mitteilen.
Architekten- u. Stadtplanerkammer Hessen:
- 3 Fortbildungspunkte
Ingenieurkammer Hessen:
- 3 UE Beratender Ingenieur, Freiwilliges Mitglied selbstständig
- 3 UE Bauvorlageberechtigung
- 3 UE Nachweisberechtigung Standsicherheit
Architektenkammer Rheinland-Pfalz:
- 3 Unterrichtsstunden (Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur)
Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz:
- 3 Fortbildungspunkte

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme am Web-Seminar kostet 105,00 € inkl. MwSt. Bitte überweisen Sie den Betrag nach Erhalt Ihrer persönlichen Rechnung unter Angabe der Rechnungsnummer auf unser Konto. Bei einer Nichtteilnahme am Web-Seminar wird dennoch die gesamte Kostenbeteiligung fällig.
Eine Abmeldung mit Rückerstattung des Teilnehmerbeitrags ist bis spätestens 3 Tage vor dem Web-Seminar und ausschließlich schriftlich (Fax) oder per E-Mail möglich. Anmeldeschluss ist der 15.07.2020.

Veranstalter und Ansprechpartner für weitere Informationen:
InformationsZentrum Beton GmbH
Peter Schermuly
Tel: 0151-12671912
E-Mail: peter.schermuly@beton.org

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube