Web-Seminar - "Infraleichtbeton – monolithisch und energieeffizient bauen"

Web-Seminar, 10.11.2020 um 09:30 Uhr

Kategorie: Betontechnik und Betontechnologie, Hochbau, Beton in der Architektur, Aus- und Weiterbildung

Hinweis:
Bei der angebotenen Veranstaltung handelt es sich um ein Web-Seminar (Online-Kurs) mit begrenzter Teilnehmerzahl. Wir bitten deshalb um frühzeitige Anmeldung. Wichtige Fragen zur unseren Web-Seminaren, deren Ablauf und technischen Voraussetzungen finden Sie in den FAQ.

Beschreibung:
Infraleichtbeton ermöglicht durch seine tragende und zugleich wärmedämmende Funktion eine monolithische Bauweise. Aufgrund seiner hervorragenden Wärmedämmeigenschaft lassen sich sämtliche Gebäudetypologien den gesetzlichen Bestimmungen an die Energieeffizienz entsprechend ohne zusätzliche Dämmung bauen. Darüber hinaus lassen sich mit Infraleichtbeton optisch ansprechende Sichtbetonoberflächen herstellen.
In der Architektur eröffnet Infraleichtbeton damit ganz neue Möglichkeiten beim Umgang mit Materialität, Funktion und Gestaltung.
Das Web-Seminar richtet sich vorwiegend an Planerinnen und Planer aus Architektur- und Ingenieurbüros, Baubehörden und -abteilungen und an ausführende Betriebe.
Folgende Inhalte wollen wir dabei vermitteln:
•    Vorstellung der Bauweise (u.a. Normen und Zulassung)
•    Hinweise zur Planung und Ausschreibung
•    Ausführung von Objekten mit Infraleichtbeton

Programm:
Dipl.-Staatswiss. Siegfried Fiedler, InformationsZentrum Beton GmbH, Ostfildern
Begrüßung, Moderation und Einführung in das Thema: Projekte Aiterbach, Betonoase, Planegg, Villa Schlaich

Dipl.-Ing. Markus Brunner, InformationsZentrum Beton GmbH, Berlin
Grundlagen – Baustoff, Normung, Nachhaltigkeit

Dipl.-Ing. (FH) Albrecht Richter, InformationsZentrum Beton GmbH, München
Bauen mit Infraleichtbeton – Planung und Ausführung

Jeweils Diskussionsrunde

Dauer:
Die Web-Seminarlänge beträgt 135 min.
(inkl. Pausen, genaues Ende nach Bedarf der Fragen) 

Web-Seminarunterlagen:
Sie erhalten einen Tag vor dem Web-Seminar zusammen mit einer Erinnerungsmail
Ihre Skripte und Unterlagen zum Download als PDF-Dokumente zugesandt.

Anerkennung Kammern:
Die Beantragung für die Fortbildung läuft bei den entsprechenden Kammern.
Sobald wir weitere Informationen hierzu haben, würden wir dies hier mitteilen.
Voraussetzung für den Erhalt einer Teilnahmebescheinigung ist Ihre Anwesenheit während des gesamten Web-Seminars.

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme am Web-Seminar kostet 105,00 € inkl. gesetzl. MwSt. Bitte überweisen Sie den Betrag nach Erhalt Ihrer persönlichen Rechnung unter Angabe der Rechnungsnummer auf unser Konto. Bei einer Nichtteilnahme am Web-Seminare wird dennoch die gesamte Kostenbeteiligung fällig.
Eine Abmeldung mit Rückerstattung des Teilnehmerbeitrags ist bis spätestens 3 Tage vor dem Web-Seminar und ausschließlich schriftlich per Mail möglich. 
Anmeldeschluss ist 06.11.2020.

Veranstalter und Ansprechpartner für weitere Informationen:
InformationsZentrum Beton GmbH
Inhaltlich: Siegfried Fiedler
Tel. 0172 / 766 11 56
E-Mail siegfried.fiedler@beton.org
Organisatorisch: Heike Eisold
Tel. 0711 / 32732 - 215
E-Mail heike.eisold@beton.org

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube