Web-Seminar „Brandschutz"

Web-Seminar, 08.06.2021 um 13:30 - 16:30 Uhr

Kategorie: Betontechnik und Betontechnologie, Hochbau

Hinweis:
Bei der angebotenen Veranstaltung handelt es sich um ein Web-Seminar (Online-Kurs) mit begrenzter Teilnehmerzahl. Wir bitten deshalb um frühzeitige Anmeldung. Wichtige Fragen zur unseren Web-Seminaren, deren Ablauf und technischen Voraussetzungen finden Sie in den FAQ.

Beschreibung:
Der Brandschutz gehört zu den primären Schutzzielen bei der Planung von Gebäuden.
Personen und Vermögenswerte zu bewahren und vor Feuer zu schützen, ist mit mineralischen Baustoffen relativ einfach. Bei Beton ist der Brandschutz mit eingebaut. 

Auch bei Bränden von Mobiliar geht vom Beton keinerlei Rauchentwicklung aus und die in den Normen geforderte Feuerwiderstandsdauer ist gegeben. 

Dennoch möchten wir in dem Web-Seminar „Brandschutz“ das Verhalten von Beton bei Bränden thematisieren. gerade das Verbundverhalten von Beton mit der Stahlbewehrung ist zu überprüfen, wenn es nach einem Brand zu einer Sanierung kommt.

Gerade in Tiefgaragen und Parkhäusern ist der Brandschutz sehr wichtig, da von den Fahrzeugen mit ihren individuellen Antriebsarten unterschiedliche Gefahren ausgehen.

Die Veranstaltung richtet sich an Architekt(inn)en, Planer(innen), Bau- und Genehmigungsbehörden und Personen, die Bauherrenaufgaben übernehmen.
 

Programm:

Begrüßung und Moderation    
Siegfried Fiedler, InformationsZentrum Beton GmbH, Ostfildern
Grundlagen und Beton für hohe Gebrauchstemperaturen  
Dipl.-Ing. Michaela Biscoping, InformationsZentrum Beton GmbH
Pause
Verbundverhalten von Beton und Stahlbewehrung im Brandfall
Dr.-Ing. Josipa Bošnjak
Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart, Otto-Graf-Institut (FMPA)
Abteilung Mineralische Baustoffe
Brände alternativ angetriebener Fahrzeuge in TG und Parkhaus. Braucht es dazu neue Vorschriften oder reicht gesunder Menschenverstand?
Dr. rer. nat. Dietmar Schelb
Leiter der Forschungsstelle für Brandschutztechnik
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Dauer:
Das Web-Seminar findet am 8. Juni in der Zeit von 13:30 bis 16:30 Uhr statt.

Web-Seminar Unterlagen:
Sie erhalten einen Tag vor dem Web-Seminar zusammen mit einer Erinnerungsmail Ihre Skripte und Unterlagen als PDF-Dokumente zugesandt.

Anerkennung Kammern:
Von folgenden Kammern haben wir die Anerkennung bereits erhalten:
Ingenieurkammer Hessen
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz

Bei folgenden Kammern haben wir die Anerkennung der Veranstaltung beantragt:
Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen
Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen
Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
Architektenkammer Baden-Würtemmberg
Ingenieurkammer Baden-Würtemmberg
Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Voraussetzung für den Erhalt einer Teilnahmebescheinigung ist Ihre Anwesenheit während des gesamten Web-Seminars.

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme am Web-Seminar kostet 105,00 € inkl. MwSt. Bitte überweisen Sie den Betrag nach Erhalt Ihrer persönlichen Rechnung unter Angabe der Rechnungsnummer auf unser Konto. Bei einer Nichtteilnahme am Web-Seminar wird dennoch die gesamte Kostenbeteiligung fällig.
Eine Abmeldung mit Rückerstattung des Teilnehmerbeitrags ist bis spätestens 3 Tage vor der Veranstaltung und ausschließlich schriftlich per E-Mail, Brief oder Fax möglich.

Anmeldeschluss ist der 6. Juni 2021

Veranstalter:
InformationsZentrum Beton GmbH

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Anja Burger
InformationsZentrum Beton GmbH
Fon: 0341/ 6 02 27 94
Fax: 0341/ 6 02 27 96
E-Mail: anja.burgerno spam@beton.org 

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • Linkedin
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube