Web-Seminar "6. Münchner Bausymposium"

Web-Seminar, 12.10. - 13.10.2021 um 13:30 Uhr

Kategorie: Beton in der Architektur, Aus- und Weiterbildung, Hochschulinitiative

Hinweis:
Bei der angebotenen Veranstaltung handelt es sich um ein Web-Seminar (Online-Kurs) mit begrenzter Teilnehmerzahl. Wir bitten deshalb um frühzeitige Anmeldung. Wichtige Fragen zur unseren Web-Seminaren, deren Ablauf und technischen Voraussetzungen finden Sie in den FAQ.

Beschreibung:
Das 2tägige Web-Seminar
"6. Münchner Bausymposium" richtet sich an Architekten und Ingenieure, die in der Planung, Konstruktion und Bauleitung tätig sind. Ebenso angesprochen sind Lehrende, Sachverständige, Behördenvertreter, Vertreter der Bauausführung und fachkundige Bauherren.

Programm:
Dem Begriff der „Allgemein anerkannten Regeln der Technik“ begegnet der Bauschaffende während seiner gesamten Tätigkeit. Doch welche ist gerade aktuell?
Darf von den „Allgemein anerkannten Regeln der Technik“ abgewichen werden? Hierauf, wie auch zum Nachhaltigen Bauen mit Beton und Instandsetzen
von WU - Bauwerken gehen die Referenten des ersten Web-Seminartages ein.

Am zweiten Web-Seminartag beschäftigen wir uns mit zukunftsweisenden Entwicklungen und Forschungsergebnissen aus den Bereichen Drucken von Häusern mit Beton und neuen Materialien sowie zukunftsweisende Möglichkeiten der Bewehrung von Beton. Beides werden wir Ihnen so praxisnah wie möglich (zum Beispiel Vorführungen über Video) vermitteln.

12.Oktober 2021: Themen der Zeit / WU-Konstruktionen

13:30     Begrüßung / Moderation
              Prof. Dr.-Ing. Christoph Dauberschmidt, Hochschule München

13:45     Abweichungen von den Anerkannten Regeln der Technik –
              aus richterlicher Sicht
              Dietrich Weder, Vorsitzender Richter

              Diskussion

14:25     Wie gelingt die Dekarbonisierung des Betons in der Praxis?
              Prof. Dr.-Ing. Christoph Müller, VDZ Technology gGmbH

              Diskussion

15:00     WU-Planung: Erfahrungen aus der Praxis, Empfehlungen für die Praxis.
              Dipl.-Ing./ Dipl.-Wirtschaftsing. (FH) Thomas Zitzelsberger,
              Ingenieurbüro Schießl Gehlen Sodeikat GmbH

              Diskussion

              Pause

15:45     Instandsetzung eines WU-Bauwerks in der Praxis
              Dr.-Ing. Angelika Schießl - Pecka,
              Ingenieurbüro Schießl Gehlen Sodeikat GmbH

              Diskussion

16:25     Instandsetzung von WU-Bauwerken durch Rissverpressung -
              Vorführung von Rissverpressung mit Acrylatgelen          
              Frank Gerst, Drytech Abdichtungstechnik GmbH

              Diskussion

17:00      Ende

13. Oktober 2022: Neue Bauweisen / Neue Bewehrung

13:30     Zustimmung im Einzelfall und vorhabenbezogene Bauartgenehmigung für das
              Drucken von Häusern aus Beton – Nachweis und Untersuchungskonzept
              Prof. Dr.-Ing. Thorsten Stengel, Hochschule München

              Diskussion

14:40     Untersuchungen zu neuen Bewehrungssystemen aus Basaltstäben
              M.Eng. Daniel Glomb, Hochschule München

              Diskussion

              Pause

15:10     Carbonbeton - Anwendungen in der Praxis
              Dipl.-Ing. (FH), M.S. (USA) Rolf Spreemann, Karrié Bauwerkserhaltung GmbH 

              Diskussion

16:00     Untersuchungen zum Korrosionsverhalten von Betonstählen 1.4003 (Top12) -
              welche neuen Bauweisen ergeben sich für Tiefgaragen?
              M.Eng. Andreas Fraundorfer, Hochschule München

              Diskussion

16:30      Ende

Dauer:
Das Web-Seminar findet an zwei Tagen jeweils in der Zeit von 13:30 bis 17:00 Uhr statt.

Web-Seminar Unterlagen:
Sie erhalten einen Tag vor dem Web-Seminar zusammen mit einer Erinnerungsmail Ihre Skripte und Unterlagen als PDF-Dokumente zugesandt.

Anerkennung Kammern:
Die Beantragung für die Fortbildung läuft bei den entsprechenden Kammern.
Sobald wir weitere Informationen hierzu haben, würden wir dies hier mitteilen.
Voraussetzung für den Erhalt einer Teilnahmebescheinigung ist Ihre Anwesenheit während des gesamten Web-Seminars.

Veranstalter und Ansprechpartner für weitere Informationen:
InformationsZentrum Beton GmbH
Organisatorisch:
Diana Lehmann
Fon: 05132/502099-26
E-Mail: diana.lehmann@beton.org

Inhaltlich:
Rüdiger Schemm
E-Mail:ruediger.schemm@beton.org

 

 

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • FacebookFacebook
  • LinkedinLinkedin
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • InstagramInstagram