Web-Seminar "5. Münchner Bausymposium - Betoninstandsetzung und innovative Entwicklungen aus Beton"

Web-Seminar, 29.09. - 30.09.2020 um 13:30 bis 16:00 Uhr

Kategorie: Betontechnik und Betontechnologie, Hochbau, Beton in der Architektur

Hinweis:
Bei der angebotenen Veranstaltung handelt es sich um ein Web-Seminar (Online-Kurs) mit begrenzter Teilnehmerzahl. Wir bitten deshalb um frühzeitige Anmeldung. Wichtige Fragen zur unseren Web-Seminaren, deren Ablauf und technischen Voraussetzungen finden Sie in den FAQ.

Beschreibung:
Da der Nachfolger der Betoninstandsetzungsrichtlinie des Deutschen Ausschuss für Stahlbeton (DAfStb-Richtlinie für Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen) nach wie vor auf sich warten lässt, wurde vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) die
TR Instandhaltung (Technische Regel – Instandhaltung von Betonbauwerken) erarbeitet. Im Symposium wird die neue Technische Regel vorgestellt und Änderungen für die Planung erläutert. Am zweiten Web-Seminartag beschäftigen wir uns mit zukunftsweisenden Entwicklungen und Forschungsergebnissen aus den Bereichen Betonrecycling und Infraleichtbeton. Beides wollen wir Ihnen so praxisnah wie möglich (Vorführungen über Video) vermitteln.
Das 2tägige Web-Seminar Münchner Bausymposium richtet sich an Architekten und Ingenieure, die in der Planung, Konstruktion und Bauleitung tätig sind. Ebenso angesprochen sind Lehrende, Sachverständige, Behördenvertreter, Vertreter der Bauausführung und fachkundige Bauherren.

Programm:
29. September 2020
13:30 Uhr Begrüßung 
Die neue Technische Regel Instandhaltung des DIBt – was ändert sich bei der Planung?“
Prof. Dr.-Ing. Christoph Dauberschmidt Hochschule München
Pause
Baugenehmigung bei Instandsetzungen
Prof. Dr.-Ing. Thorsten Stengel Hochschule München
Diskussion der Chatfragen
16:00 Uhr Ende des ersten Veranstaltungstags

30. September 2020
13:30 Uhr Begrüßung
Abbruch, Entsorgung und Recycling von Beton
Prof. Dr.-Ing. Andrea Kustermann Hochschule München
Michael Weiß Ettengruber GmbH Recycling und Verwertung, Dachau
Pause
Infraleichtbeton – Entwicklung und aktueller Stand
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Karl-Christian Thienel Universität der Bundeswehr München
Infraleichtbeton - kurze Wege
Björn Callsen Business Development Holcim (Deutschland) GmbH
Diskussion der Chatfragen
16:00 Uhr Ende des Web-Seminars

Dauer:
Das Web-Seminar findet am 29. und am 30. September 2020 jeweils in der Zeit von 13:30 bis ca. 16:00 Uhr statt.

Web-Seminar Unterlagen:
Sie erhalten einen Tag vor dem Web-Seminar zusammen mit einer Erinnerungsmail Ihre Skripte und Unterlagen als PDF-Dokumente zugesandt.

Anerkennung Kammern:
Die Anerkennung der Veranstaltung bei verschiedenen Kammern haben wir beantragt. Sobald diese erfolgt ist, werden wir sie hier veröffentlichen.

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme am Web-Seminar kostet 159,00 € inkl. MwSt. Bitte überweisen Sie den Betrag nach Erhalt Ihrer persönlichen Rechnung unter Angabe der Rechnungsnummer auf unser Konto. Bei einer Nichtteilnahme am Web-Seminar wird dennoch die gesamte Kostenbeteiligung fällig.
Eine Abmeldung mit Rückerstattung des Teilnehmerbeitrags ist bis spätestens 3 Tage vor der Veranstaltung und ausschließlich schriftlich per E-Mail, Brief oder Fax möglich.
Anmeldeschluss ist 24 Stunden vor Beginn des Web-Seminars.

Veranstalter:
InformationsZentrum Beton GmbH

Mitveranstalter:
Hochschule München
Verein der Freunde des Bauingenieurwesens an der Hochschule München e.V.
Bayerische Ingenieurekammer Bau

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Organisation: Diana Lehmann
Fon: 0171 / 9878977
E-Mail: diana.lehmannno spam@beton.org
Inhaltlich: Rüdiger Schemm
Fon: 0171 / 4878504
E-Mail: ruediger.schemmno spam@beton.org

Folgende Downloads sind für diese Veranstaltung vorhanden:Flyer_Münchner_Bausymposium.pdf

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube