Thermisch aktivierte Bauteilsysteme

Mannheim, 26.09.2019 um 14:00 Uhr

Kategorie: Betontechnik und Betontechnologie, Hochbau, Beton in der Architektur

Sehr geehrte Damen und Herren,

Thermo-aktivierte Bauteilsysteme sind eine Antwort auf die Anforderungen des nachhaltigen und Energieeffizienten Bauens. Warum sollen die Bauteile eines Gebäudes nur ihre statischen Funktionen übernehmen und nicht zusätzlich eine Gebäude temperieren und Energie speichern?
Es ist aber eine exakte Planung gefragt, damit diese Systeme dauerhaft funktionieren. Wir möchten Ihnen mit diesem Forum anhand eines konkreten Beispiels die Planungsgrundlagen aufzeigen. Das Forum richtet sich an Architekten, Ingenieure, Bauträger, Projektentwickler, Energieberater, Hochbaubehörden (jeweils Damen und Herren).
Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung mit Ihnen!
Die Veranstalter

Veranstaltungsort:
TECHNOSEUM Landesmuseum für Technik und Arbeit
Museumsstraße 1, 68165 Mannheim
Beginn 14:00 Uhr
Informationen zur Anfahrt finden Sie unter: TECHNOSEUM

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahmegebühr für das Forum beträgt:
98,– € (inkl. MwSt.) pro Person.
Darin enthalten sind die Teilnahme an der Veranstaltung, Teilnehmerunterlagen Fachinformationen, Pausenverpflegung und Möglichkeiten der Besichtigung.
Eine Rechnung über die Gebühr erhalten Sie zeitnah nach Ihrer Anmeldung.
Eine Stornierung mit Rückerstattung der Teilnahmegebühr ist nur bis spätestens
5 Werktage vor Beginn des Seminars und ausschließlich schriftlich (E-Mail) möglich. Danach wird auch bei Nichterscheinen die gesamte Teilnahmegebühr fällig.

Anerkennung als Fortbildung:
Das Forum wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung mit einem Umfang von 1,5 Unterrichtsstunden für Mitglieder und Architekten/Stadtplaner im Praktikum für die Fachrichtungen Architektur, Innenarchitektur und Stadtplanung anerkannt.
Weitere Informationen: Architektenkammer Baden-Württemberg
Gemäß der Fortbildungsordnung der Ingenieurkammer Baden-Württemberg wird die Veranstaltung mit 2 Fortbildungspunkten anerkannt.
Die Veranstaltung wird für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 2 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 2 Unterrichtseinheiten
(Energieberatung im Mittelstand), 2 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.
Die InformationsZentrum Beton GmbH stellt hierfür Teilnahmebescheinigungen aus.

Alle weiteren Informationen im PDF.

Ansprechpartner:
InformationsZentrum Beton GmbH
Siegfried Fiedler
Tel. 0172-7661156
siegfried.fiedler@beton.org

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn (DB) nutzen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Veranstaltung haben die Möglichkeit, über unseren Gesellschafter, den Verein Deutscher Zementwerke (VDZ), das „Veranstaltungsticket“ der Deutschen Bahn zu nutzen. Sie erhalten das vergünstigte DB-Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis. Es gilt von jedem DB-Bahnhof. Sie können das Veranstaltungsticket ab sechs Monate vor Veranstaltungsbeginn buchen. Weitere Informationen dazu und den Link zum Buchungsportal erhalten Sie nach der Anmeldung zu dieser Veranstaltung auf unseren Seiten und per E-Mail. 

Folgende Downloads sind für diese Veranstaltung vorhanden:2019-09-26-Flyer-Bauteilaktivierung-Mannheim-Ei.pdf

Ansprechpartner

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube