solid UNIT - „Geschlossene Stoffkreisläufe"

Webseminar, 17.11.2022 - 13:00 - 17:00

Kategorie: Hochbau, Aus- und Weiterbildung

Hinweis:
Bei der angebotenen Veranstaltung handelt es sich um ein Web-Seminar (Online-Kurs) mit begrenzter Teilnehmerzahl. Wir bitten deshalb um frühzeitige Anmeldung. Wichtige Fragen zur unseren Web-Seminaren, deren Ablauf und technischen Voraussetzungen finden Sie in den FAQ.

Beschreibung:
Zur Senkung des Ressourcenverbrauchs müssen Recyclingquoten möglichst hoch gehalten und weitere sekundäre Rohstoffquellen erschlossen werden. Das Ziel der Kreislaufwirtschaft sind geschlossene Stoffkreisläufe. Um zu einem langfristig nachhaltigem und ressourceneffizienterem Wirtschaftssystem beizutragen, müssen wir Abfall vermeiden und möglichst viel Material wiederverwenden.
Anstatt wiederverwendbare Rohstoffe einer Entsorgung zuzuführen, müssen Rohstoffe recycelt werden. Nur so werden Stoffkreisläufe geschlossen und Ressourcen effektiv geschont.
Gerade im Bau ist bereits mehr möglich, als man denkt. Wir beleuchten für Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Kreislaufwirtschaft im Bau, das Recycling von Kalksandsteinen und den Einsatz von RC-Zuschlägen in Betonfertigteilen.
Wichtig sind dabei auch digitale Lösungen, um Materialflüsse zu und von Baustellen nachhaltig zu organisieren und gezielt wiederzuverwenden.

Programm
ab 13:00 Uhr

Begrüßung
Andreas Demharter, Rechtsanwalt
Hauptgeschäftsführer, Landesverband Bayerischer Bauinnungen
Moderation
Siegfried Fiedler, Projektleiter Marketing
InformationsZentrum Beton GmbH, Ostfildern

Jede Vortragszeit beinhaltet eine 5-minütige Frage- und Diskussionsrunde
13:15 Uhr Es ist mehr möglich, als man denkt:
Rechtliche Rahmenbedingungen für Circular Economy im Bau

Rechtsanwalt Holger Seit
Landesverband Bayerischer Bauinnungen
14:00 Uhr Kalksandstein als Kreislaufprodukt
Dr. Hannes Zapf
Stellv. Vorsitzender solid UNIT Bayern e.V.
14:45 Uhr Klärung von Fragen und Diskussion
15:00 Uhr Pause
15:15 Uhr Mit KI Material zur Wiederverwendung identifizieren und Baubeteiligte vernetzen
Armin Speidel
Leiter Kunden und Produkt, N1 Trading GmbH
16:00 Uhr Einsatz von RC-Zuschlägen in Betonfertigteilen –
Ein Bericht aus Forschung und Praxis

Dr.-Ing. Thomas Kranzler
Syspro Gruppe Betonbauteile e.V.
16:45 Uhr Klärung von Fragen und Diskussionsrunde - Auswertung, Weitere Informationen, …
Siegfried Fiedler
ca. 17:00 Uhr Ende des Web-Seminars

Dauer:
Die Web-Seminarlänge beträgt jeweils 240 min. 
(inkl. Pausen, genaues Ende nach Bedarf der Fragen) 

Web-Seminarunterlagen:
Sie erhalten einen Tag vor dem Web-Seminar zusammen mit einer Erinnerungsmail,
Ihre Skripte und Unterlagen zum Download als PDF-Dokumente zugesandt.

Anerkennung Kammern:
Die Beantragung für die Fortbildung läuft bei den entsprechenden Kammern und
der DENA. Sobald wir weitere Informationen hierzu haben, würden wir dies hier mitteilen.
Voraussetzung für den Erhalt einer Teilnahmebescheinigung ist Ihre Anwesenheit während des gesamten Web-Seminars.
Bitte loggen Sie sich hierzu mit den Zugangsdaten für die Registierung einzeln ein.

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme am Web-Seminar ist kostenfrei.
Anmeldeschluss ist der 16.11.2022.

Veranstalter:
solid UNIT e.V., Hohenzollernstr. 25, 70178 Stuttgart

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Inhaltlich:
Siegfried Fiedler
Tel. 0172 / 766 11 56
E-Mail siegfried.fiedler@beton.org
Organisatorisch: Heike Eisold
Tel. 0711 / 32732 - 215
E-Mail heike.eisold@beton.org

Folgende Downloads sind für diese Veranstaltung vorhanden:2022-11-17-Flyer-solid_UNIT-Stoffkreislaeufe.pdf

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • FacebookFacebook
  • LinkedinLinkedin
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • InstagramInstagram