LG Bad Herrenalb 2017 - Erst Abbaustätte, und was dann? - Die grünen Projekte der Steine- und Erdenindustrie

Bad Herrenalb, 13.07.2017 um 10:00 Uhr

Kategorie: Garten- und Landschaftsbau

Sehr geehrte Damen und Herren,
das Schwarzwaldstädtchen Bad Herrenalb erstrahlt vom 13. Mai bis 10. September in voller Blüte.
Herzstück der kleinen Gartenschau sind der neu gestaltete Kurpark und das idyllische Flüsschen Alb. Zusammen mit dem historischen Klosterviertel und der bunten Schweizerwiese sind sie im Gartenschausommer Schauplatz für erlebnisreiche Tage voller Kultur, Blütentraum und Schwarzwaldflair.
In dieser Fachveranstaltung aus der Reihe FORUM ZUKUNFT GRÜNES BAUEN möchten wir Ihnen dieses nachhaltige Projekt der Landschaftsgestaltung näher bringen. 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Die Veranstalter

Veranstaltungsort:
Kurhaus & Parkrestaurant
Kurpromenade 8
76332 Bad Herrenalb
Beginn 10:00 Uhr

Anfahrt unter:                     Kurhaus & Parkrestaurant        

Anschließend an das Forum Zukunft grünes Bauen, findet um ca. 14:45 Uhr eine fachkundige Führung über das Gartenschaugelände statt.
Bitte geben Sie bei der Online-Anmeldung im Feld Exkursion Ihre Teilnahme an dieser Führung extra an.

Anerkennung als Fortbildung:
Das Forum wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort- /Weiter-
bildung für die Fachrichtung „Landschaftsarchitektur und Stadtplanung“ mit einem Umfang von 2 Unterrichtsstunden für Mitglieder und für Architekten/Stadtplaner im Praktikum anerkannt.
Die InformationsZentrum Beton GmbH stellt hierfür Teilnahmebescheinigungen aus.

Für die Veranstaltung erheben wir einen Kostenbeitrag in Höhe von € 30,00 (inkl. MwSt.).
Darin enthalten sind, die Teilnahme an der Veranstaltung, Tagungsunterlagen, Mittagsimbiss und die Fachführung.

Die Rechnung über den Kostenbeitrag erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung.
Wir bitten um frühzeitige Anmeldung per Post, Fax oder E-Mail, jedoch bis spätestens
5 Werktage vor Beginn der Veranstaltung.
Eine Stornierung mit Rückerstattung des Kostenbeitrages ist nur bis spätestens 5 Werktage vor Beginn der Veranstaltung und ausschließlich schriftlich (Fax oder E-Mail) möglich.
Danach wird auch bei Nichterscheinen der gesamte Kostenbeitrag fällig.

Alle weiteren Informationen in kürze im PDF.

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn (DB) nutzen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Veranstaltung haben die Möglichkeit, über unseren Gesellschafter, den Verein Deutscher Zementwerke (VDZ), das „Veranstaltungsticket“ der Deutschen Bahn zu nutzen. Sie erhalten das vergünstigte DB-Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis. Es gilt von jedem DB-Bahnhof. Sie können das Veranstaltungsticket ab sechs Monate vor Veranstaltungsbeginn buchen. Weitere Informationen dazu und den Link zum Buchungsportal erhalten Sie nach der Anmeldung zu dieser Veranstaltung auf unseren Seiten und per E-Mail. 

Folgende Downloads sind für diese Veranstaltung vorhanden:2017-07-13-Programm-GS-BadHerrenalb-Erst_Abbbau....pdf

Ansprechpartner

Social Stream

Youtube

Folgen Sie uns auf:

Twitter Facebook YouTube
Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube