GS Pfaffenhofen 2017 - Barrierefreies Bauen und Gestalten im städtischen Umfeld

Pfaffenhofen an der Ilm, 21.06.2017 um 09:30 Uhr

Kategorie: Infrastruktur/ Straßenbau, Garten- und Landschaftsbau

Sehr geehrte Damen und Herren,

„Pfaffenhofen an die Ilm“ lauten das landschaftsplanerische Konzept der diesjährigen Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017“.
Durch umfangreiche bauliche Maßnahmen wurde die Flusslandschaft der Ilm geschmackvoll an die Stadt angebunden. Dabei hat sich wieder einmal mehr gezeigt, dass die Konzepte der modernen Gartenschauen längst aus der Präsentation hübscher Blumenbeete und Pflanzenensembles herausgewachsen sind. Sie dienen heute als wichtige Impulsgeber für innovative und ökologische Stadtentwicklung.

In Pfaffenhofen entstanden so ein Bürgerpark, Ilmterrassen und Spielwiesen mit einem einladenden Wegenetz entlang des Flusslaufs. Diese Wege verbinden die bestehenden Sportzentren mit dem historischen Stadtkern. Sechs neu errichtete mehrgeschossige Wohnhäuser schließen den neu gebauten Bürgerpark nach Süden hin ab und bieten mit ihrem generationsübergreifenden und altersgerechten Konzept auch älteren und behinderten Menschen Wohnraum in Zentrumsnähe. Bei allen Planungen wurde auf den barrierefreien Ausbau sehr viel Wert gelegt.

Im Rahmen der Gartenschauen informieren der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e. V., der Bayerischer Industrieverband Baustoffe, Steine und Erden e. V. (BIV) Fachgruppe Betonbauteile und das InformtionsZentrum Beton seit vielen Jahren Fachleute und Interessenten über Fachthemen rund um den Garten- und Landschaftsbau. Zentrale Fragen der aktuellen Regelwerke im Wegebau, der Stadtbodensanierung sowie der barrierefreien Umplanung stehen dabei im Mittelpunkt.

Wir laden sie herzlich ein, sich bei der vorliegenden Veranstaltung über diese Themen zu Informieren. Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir Sie zu einer geführten Besichtigung der Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm“ ein.
Mit freundlichen Grüßen, die Veranstalter.

Veranstaltungsort:
Hotel Alea GmbH
Joseph-Fraunhofer-Straße 18
85276 Pfaffenhofen an der Ilm
Beginn 09:30 Uhr
Anfahrt unter:
                Hotel Alea GmbH
Ausreichend Parkplätze stehen im Umfeld des Veranstaltungsorts und des Besichtigungsorts zur Verfügung.

Anschließend an das Forum Grünes Bauen Bayern, findet um ca. 14.00 Uhr eine fachkundige Führung über das Gartenschaugelände statt.

Bitte geben Sie bei der Online-Anmeldung im Feld Exkursion Ihre Teilnahme an dieser Führung extra an.

Anerkennung als Fortbildung:
Das Forum in Pfaffenhofen an der Ilm wird durch die Bayerische Ingenieure- kammer-Bau mit 5 Zeiteinheiten anerkannt.
Die InformationsZentrum Beton GmbH stellt hierfür Teilnahmebescheinigungen aus.

Für die Veranstaltung erheben wir einen Kostenbeitrag in Höhe von € 25,00 inkl. MwSt.
Darin enthalten sind, die Teilnahme an der Veranstaltung, Eintritt Gartenschau, Tagungsunterlagen, Mittagsimbiss und die Fachführung.

Alle weiteren Informationen im PDF.

Folgende Downloads sind für diese Veranstaltung vorhanden:2017-06-21-Programm-GS-Pfaffenhofen-Barrierefreies_Bauen_01.pdf

Ansprechpartner

Social Stream

Youtube

Folgen Sie uns auf:

Twitter Facebook YouTube
Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube