Fachstudienreise Beton nach Polen

Polen, 06.05. - 10.05.2018

Kategorie: Hochbau, Beton in der Architektur, Aus- und Weiterbildung

Sehr geehrte Interessenten unsere Fachstudienreise Beton, 

wir freuen uns, dass wir Ihnen nach langer Vorbereitung endlich das Programm unserer Fachstudienreise Beton nach Polen präsentieren können. 

Besichtigungen und Fachaustausch in verschiedenen Beton- und Pflasterwerken, sowie die Produktion von Anlagen und Maschinen für diese Industrie stehen im Mittelpunkt unserer Studienreise. Wir treffen u.a. Fachleute bei Pekabex Gruppe/ konstruktive Fertigteile, LIBET S. A./ Pflasterproduktion und erhalten einen Einblick in die Fertigung von Betonfertigteilen bei einem der größten Betonfertigteilhersteller FABET S.A.. 

Land und Leute mit seinen Bauwerken und Naturschätzen entdecken wir auf der Fahrt zwischen den Fachbesuchen z. B. in Posen, Lod und Krakau. Eine Besichtigung im KZ  Ausschwitz -Birkenau und eine Führung im Salzbergwerk Wieliczka ( UNESCO-Weltkulturerbe) stehen auch auf unserem Programm um das Land kennenzulernen.

Zum Abschluß der Rundreise erwartet uns Breslau mit 12 Inseln, 112 Brücken und einer interessanten Geschichte. Ein Highlight des Stadtspaziergangs wird der Besuch der Jahrhunderhalle der Klassischen Moderne von 1913 sein. Eine damals neuartige  Stahlbeton-Technologie  ermöglichte den Bau der Kuppel mit 65 m Durchmesser – eines der größten freitragenden Bauwerke.

Reisen Sie mit uns nach Polen und entdecken die Technologie der Betonindustrie sowie die Kultur und Natur unseres Nachbarlandes.
Die Fachstudienreise richtet sich an Architekten und Architektinnen in Deutschland, der Schweiz und Österreich sowie Architekturinteressierte und Bauherren.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Anmeldung:
Berufsförderungswerk für die Beton- und Fertigteilhersteller e. V.
Frau Gramatiki Satslidis
Gerhard-Koch-Straße 2+4 I 73760 Ostfildern
Tel. 071132732-322, Fax 071132732-350
infono spam@berufsausbildung-beton.de
www.berufsausbildung-beton.de

Das Anmeldeformular finden Sie unter www.berufsausbildung-beton.de (unter Veranstaltungen) sowie unter www.reisenundevents.de.  
Gerne nehmen wir die Buchung der im PDF beschriebenen Reiseleistungen für Sie vor. Bitte senden Sie dazu Ihren ausgefüllten Anmeldebogen per Fax oder Email an unsere Organisatorin Frau Claudia Epple von erleben! Reisen und Events.

Tel.: +49   711 72 88 516
Fax: +49 3212-10 35 678 (elektronisches Fax)
Email: erlebenno spam@reisenundevents.de

Bitte melden Sie sich rechtsverbindlich mit beiliegendem Anmeldeformular bis spätestens zum 30. März 2018 an.

Die Anmeldung ist verbindlich mit beiliegendem Anmeldeformular und Ihrer Unterschrift.
Die Buchungen werden entsprechend dem Eingang berücksichtigt. Diese ist erfolgt und verbindlich durch eine schriftliche Anmeldung (siehe Anmeldeformular PDF)
Mindestteilnehmerzahl 20

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der PDF-Dateie oder den o. g. Internetseiten.

Folgende Downloads sind für diese Veranstaltung vorhanden:Programm_Studienreise_Polen_2018.pdf

Ansprechpartner

Social Stream

Youtube

Folgen Sie uns auf:

Twitter Facebook YouTube
Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube