AUSGEBUCHT - Leichtbeton - Authentisch, zeitlos und zukunftsfähig

Erwitte, 18.10.2017 um 10.00 Uhr

Kategorie: Betontechnik und Betontechnologie, Hochbau

Hauptcharakteristik des Leichtbetons ist sein im Vergleich zum Normalbeton geringeres Gewicht infolge von meist porigen leichten Gesteinskörnungen und dadurch bedingt eine reduzierte Wärmeleitfähigkeit. Bei einer entsprechend niedrigen Rohdichte kann man damit einen monolithischen Wandaufbau konstruieren, der bei den Details einfacher zu planen ist, in der Nutzungsphase als moderner Sichtbeton erscheint und am Ende seiner Lebenszeit viel einfacher zu recyceln ist.

Die Geschichte des Leichtbetons beginnt schon vor etwa 2000 Jahren, als die römischen Baumeister die Kuppel des Pantheon in Rom in Opus Caementitium ausführten. Dabei setzten sie römischen Beton mit nach oben abnehmender Rohdichte von 1750 bis 1350 kg/m³ ein.

Wir begrüßen Sie gerne in Erwitte und freuen uns auf die Veranstaltung

Die Veranstalter


Veranstaltungsort
Spenner Forum
Spenner GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 20
59597 Erwitte

Anmeldung
Für eine Anmeldung füllen Sie bitte das ausgedruckte Anmeldeformular (siehe PDF-Datei) aus und schicken es an die Liapor GmbH & Co. KG per Post, Fax oder E-Mail bis spätestens 6. Oktober 2017.

Fortbildung
Die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen erkennt die Veranstaltung als Fortbildungsveranstaltung für Kammermitglieder in den Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur mit 2 Unterrichtsstunden an.
Die Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen erkennt die Veranstaltung für Ingenieure, Beratende und bauvorlageberechtige Ingenieure sowie öbuvSV in diesem Sachgebiet mit 2 Zeiteinheiten an.

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt je Person 65,- Euro inkl. MwSt. und beinhaltet Tagungsunterlagen, Getränke und Mittagessen.

Programm und Teilnahmebedingungen
Weitere Informationen zur Anmeldung und den Teilnahmebedingungen sowie das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.

Kontakt/Anmeldung
Liapor GmbH & Co. KG
Industriestraße 2
91352 Hallerndorf-Pautzfeld
Telefon 09545/448-0
Telefax 09545/448-81
E-Mail: infono spam@liapor.com

A U S G E B U C H T !

Folgende Downloads sind für diese Veranstaltung vorhanden:2017-10-18_Flyer_Veranstaltung_Spenner_Forum_final.pdf

Ansprechpartner

Social Stream

Youtube

Folgen Sie uns auf:

Twitter Facebook YouTube
Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube