ArchitekTour Tel Aviv / Jerusalem / Haifa - 100 Jahre Bauhaus

Tel Aviv / Jerusalem / Haif, 01.10. - 06.10.2019

Kategorie: Beton in der Architektur

Liebe Freunde der ArchitekTouren,

100 Jahre Bauhaus bildet den Anlass für die nächste ArchitekTour 2019 nach Israel, die dabei eine  Entdeckung lebendiger moderner Metropolen ermöglicht.
Im Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019 führen wir Sie – zur besten Reisezeit im Herbst – nach Israel auf den Spuren der Moderne. Sie besuchen die drei Städte Tel Aviv, Jerusalem und Haifa. Tel Aviv, das kaum mehr als hundert Jahre alt ist, verfügt mit der „Weißen Stadt“ dennoch über ein historisch bedeutendes UNESCO-Weltkulturerbe. Diese größte „Ausstellung“ von Bauhaus-Architektur umfasst etwa 4000 Gebäude. Sie wurden zwischen 1928 und 1945 von jüdischstämmigen Bauhaus-Schülern aus Dessau geschaffen. Die entstandene Architektur ist in ihrer Größe und ihrem originalen Zustand weltweit einmalig.
Tel Aviv ist nach Jerusalem die zweitgrößte Stadt Israels und ist dabei ausgesprochen vielfältig – Antikes, Geschichtsträchtiges paart sich mit Bauhaus-Architektur, Hochhäusern, Boutiquen, schicken Hotels, Stränden und hippen Bars. Sie erkunden diese faszinierende Stadt mit ihren zahlreichen Objekten wie gewohnt mit fachlicher Führung.
In starkem Kontrast zu dieser quirligen Metropole am östlichsten Strand des Mittelmeers steht Jerusalem, die Heilige Stadt dreier Weltreligionen. Neben Felsendom, Grabeskirche und Klagemauer gibt es auch hier  Spuren der Klassischen Moderne zu entdecken. Ein Highlight ist der Besuch der Altstadt, die 1981 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.
Ein Ausflug nach Haifa zeigt ein weiteres Bild Israels: eine Hafenstadt, in der Araber und Israelis friedlich  zusammenleben, in der Tradition und Fortschritt wie selbstverständlich nebeneinander stehen. Eine Besonderheit bildet der Besuch der Bahai Gärten, auch als „Hängende Gärten der Bahai“ bekannt.
Die ArchitekTour richtet sich an Architektinnen und Architekten in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie an Architekturinteressierte. Die Reise wird von erleben!
Reisen und Events und dem InformationsZentrum Beton ausgerichtet, in Kooperation mit der BETONSUISSE und der Zement+Beton Handelsgesellschaft mbH.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und eine gemeinsam mit Ihnen interessante ArchitekTour!
Begleitet wird die ArchitekTour Israel von einem fachkundigen Architektur-Guide sowie unserer professionellen Reiseleitung.

Anmeldung:
Gerne nehmen wir die Buchung der im PDF beschriebenen Reiseleistungen für Sie vor.
Bitte senden Sie dazu Ihren ausgefüllten Anmeldebogen per Fax, Email oder online an unsere Organisatorin Frau Claudia Epple von erleben! Reisen und Events.

Tel.: +49   711 72 88 516
Mobil +49 173 6650155
Fax: +49 3212-10 35 678 (elektronisches Fax)
Email: erlebenno spam@reisenundevents.de

Die Anmeldung ist verbindlich mit beiliegendem Anmeldeformular und Ihrer Unterschrift.
Die Buchungen werden entsprechend dem Eingang berücksichtigt. Diese ist erfolgt und verbindlich durch eine schriftliche Anmeldung (siehe Anmeldeformular PDF)
Mindestteilnehmerzahl 20

Alle weiteren Informationen auf folgender Homepage: Reisen und Events

Folgende Downloads sind für diese Veranstaltung vorhanden:Flyer-ArchitektTour-Israel-10-2019.pdfAnmeldeformular-ArchitektTour-Israel-10-2019.pdf

Ansprechpartner

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube