8. Baden-Württembergischer Tragwerksplanertag

Stuttgart, 30.11.2017 um 09:00 Uhr

Kategorie: Betontechnik und Betontechnologie, Hochbau, Infrastruktur/ Straßenbau

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich zum diesjährigen Tragwerksplaner-Tag ein, der als traditionelle und viel beachtete Veranstaltung inzwischen zum achten Mal stattfindet.

Der Tragwerksplanung fällt im Planungsprozess von Baukonstruktionen, Gebäuden und Brücken zweifelsohne eine zentrale Bedeutung zu. Hier entscheiden sich fast alle Fragen der bautechnischen Realisierung. Das erfordert eine hohe Planungsqualität, für welche die unterschiedlichen Akteure jeweils ihre eigene Verantwortung tragen. Bauen war und ist schon immer Teamarbeit. Auftraggeber, öffentliche Hand, Architekten, Fachingenieure, Bauunternehmen, Produkthersteller und Tragwerksplaner müssen zueinander finden. Wir müssen voneinander lernen und einander verstehen. Dazu brauchen wir immer wieder die Anregung durch Erfahrungen anderer.

In diesem Sinne will der Tragwerksplaner-Tag mit interessanten, aktuellen und breit gefächerten Vorträgen seinen Beitrag für eine Baukultur leisten, die den gegenwärtigen Anforderungen gerecht wird.

Die Veranstaltung richtet sich an Tragwerksplaner, Bauherrenvertreter, Vertreter der öffentlichen Hand, Bauunternehmen, Produkthersteller, Studierende und alle in diesem Bereich Interessierte.

Wir freuen uns auf ihre Anmeldung und gute Gespräche mit Ihnen auf dieser interessanten und informativen Veranstaltung! Die Veranstalter

Veranstaltungsort:
GENO-Haus Stuttgart GmbH & Co. KG
Heilbronner Strasse 41, 70191 Stuttgart
Beginn 09:00 Uhr
Bitte benutzen Sie die hauseigene Tiefgarage.
Anfahrt unter:                              GENO-Haus Stuttgart

Anerkennung als Fortbildung:
Mitglieder der Ingenieurkammer Baden-Württemberg können gemäß Fortbildungsordnung auf selbstständiger Basis 4 Fortbildungspunkte erwerben.

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahmegebühr beträgt 129,-- €, Studierende 30,-- € (inkl. MwSt.) pro Person.
Darin enthalten sind: Seminarteilnahme, Seminarunterlagen und Pausenverpflegung.
Eine Rechnung über die Gebühr erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung.

Eine Stornierung mit Rückerstattung der Teilnahmegebühr ist nur bis spätestens 5 Werktage vor Beginn der Veranstaltung und ausschließlich schriftlich (Fax o. E-Mail) möglich. Danach wird, wie auch bei Nichterscheinen, die gesamte Teilnahmegebühr fällig.

Alle weiteren Informationen im PDF.

Ansprechpartner:
InformationsZentrum Beton GmbH
Siegfried Fiedler
Tel. 0172-7661156
E-Mail: siegfried.fiedler@beton.org

Folgende Downloads sind für diese Veranstaltung vorhanden:2017-11-30-Programm-Tragwerksplanertag-Stuttgart-Ei.pdf

Ansprechpartner

Social Stream

Youtube

Folgen Sie uns auf:

Twitter Facebook YouTube
Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube