2. Brandschutztag Rheinland-Pfalz

Koblenz, 27.08.2019 um 9:00 Uhr

Kategorie: Hochbau, Aus- und Weiterbildung

Es ist ein wichtiges Thema, bei welchem alle Beteiligten der Planung, der Bauausführung und der Nutzung einschließlich der Feuerwehr zusammenarbeiten müssen. Brandschutz ist aber mittlerweile ein sehr komplexes Thema. Aus diesem Grund haben sich die Veranstalter zusammengetan und ein Forum Zukunft Bauen ins Leben gerufen, das einmal jährlich stattfinden und über die wichtigsten Neuerungen im Brandschutz informieren soll.

Fortbildung
Architektenkammer Rheinland-Pfalz:
- 7 Unterrichtsstunden (Architektur, Innenarchitektur)
Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz:
- 6 Fortbildungspunkte
Architektenkammer NRW:
- 4 Fortbildungspunkte
Ingenieurkammer-Bau NRW:
- 6 Fortbildungspunkte (Beratende Ingenieure, Ingenieure, staatl. anerk. Sachverständige Prüfung des Brandschutzes, öffentl. best. u. vereid. Sachverständige in diesem Sachgebiet, Bauvorlageberechtigung)

Fortbildungspunkte sind beantragt bei:
- Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen
- Ingenieurkammer Hessen

Programm und Teilnahmebedingungen
Die Teilnahmegebühr beträgt regulär je Person 200,- € (G1). Für Angestellte im öffentlichen Dienst sowie Mitglieder der Ingenieur- und Architektenkammern und des Landesfeuerwehrverbandes in Rheinland-Pfalz beträgt die Teilnehmergebühr je Person 149,- Euro (G2). Im Rechnungsbetrag ist die Umsatzsteuer enthalten. Die Teilnahmegebühr beinhaltet Tagungsunterlagen, Mittagsimbiss und Pausengetränke.
Weitere Informationen zur Anmeldung sowie das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte der PDF-Datei.

Kontakt
InformationsZentrum Beton GmbH
Neustraße 1
59269 Beckum
Telefon: 02521 8730-0
Telefax: 02521 8730-29
E-Mail: beckum@beton.org 

Ihr Ansprechpartner:
Dipl.-Wirt.-Ing.(FH) Peter Schermuly
Telefon 0151 12671912
peter.schermuly@beton.org

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn (DB) nutzen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Veranstaltung haben die Möglichkeit, über unseren Gesellschafter, den Verein Deutscher Zementwerke (VDZ), das „Veranstaltungsticket“ der Deutschen Bahn zu nutzen. Sie erhalten das vergünstigte DB-Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis. Es gilt von jedem DB-Bahnhof. Sie können das Veranstaltungsticket ab sechs Monate vor Veranstaltungsbeginn buchen. Weitere Informationen dazu und den Link zum Buchungsportal erhalten Sie nach der Anmeldung zu dieser Veranstaltung auf unseren Seiten und per E-Mail. 

Folgende Downloads sind für diese Veranstaltung vorhanden:2019-08-27-Flyer_Koblenz-2.Brandschutztag_2019-final.pdf

Ansprechpartner

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube