Bau Innovativ 2023 - Massivbau - nachhaltig und digital

Fürstenfeldbruck, 18.01.2023 um 09:15 Uhr

Kategorie: Betontechnik und Betontechnologie, Aus- und Weiterbildung

Die Bauwirtschaft erlebt gerade einen fundamentalen Wandel: die Art und Weise, wie Menschen leben, arbeiten, wohnen und bauen wird hinterfragt und radikal verändert.
Megatrends wie Digitalisierung, Ressourcenverknappung und Klimawandel, demografische Veränderungen und Urbanisierung beeinflussen die Entwicklung neuer Technologien und Produkte auch im Bausektor immer stärker. Neben den Megatrends hat die weltwirtschaftliche Gesamtlage einen bedeutenden Einfluss auf die Bauwirtschaft,
zu benennen sind hier u. a. die energetische Sicherheit oder auch die Sicherheit der Versorgung mit Baumaterialien im Rahmen der Wertschöpfungsketten.
Vor diesem Hintergrund sind die thematischen Schwerpunkte des Symposiums gesetzt.
Die einzelnen Themen sind:
• Rahmenbedingungen und Perspektiven für innovatives Bauen in Bayern
• Neue Ansätze für den Bau in der Wertschöpfungskette
• Die EU-Taxonomieverordnung und Green-Deal
• Energieeffizientes und nachhaltiges Planen & Bauen
• Neue Europäische Bauhaus-Initiative
• Baustoffe und Recycling als Grundlage nachhaltiger Ansätze
• Bauausführung mit Potenzial innovativer und digitaler Ansätze
Die Teilnehmenden sind herzlich eingeladen, offene Fragen mit den Referierenden zu diskutieren und weiterführende Kontakte zu knüpfen. Es wird ebenfalls die Möglichkeit geben, sich im Rahmen der begleitenden Fachausstellung zu präsentieren.
Wir freuen uns sehr, Sie in Fürstenfeldbruck zu begrüßen.
Ihr Team der ZD.B Themenplattform Innovatives Bauen

Veranstaltungsort:
Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck

Teilnahmebeitrag  (alle Preise inkl. 19% MwSt.):
Wirtschaft/Forschungsorganisation: € 351,05
Hochschule/Behörde/Start-Up (Gründungsdatum nach 01.01.2017): € 178,50
BI-Partner (Cluster-Partner / FMP-Mitglied): € 285,60
Studierende (gültige Immatrikulationsbescheinigung notwendig): € 59,50

Anmeldeschluss:
16.01.2023

Teilnahmebedingungen:
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung an Ihre E-Mail-Adresse. Die Rechnung wird separat an Ihre Postadresse versendet. Die Stornierung (nur schriftlich) ist bis sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos möglich, danach wird die Hälfte des Teilnahmebeitrages erhoben. Bei Nichterscheinen oder Stornierung am Veranstaltungstag wird der gesamte Teilnahmebeitrag fällig. Eine Vertretung der angemeldeten Person ist nach Absprache möglich.
Bayern Innovativ behält sich unvermeidliche Programmänderungen vor.
Die coronabedingten Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte den Hinweisen bei der Anmeldung im Online-Shop.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bayern Innovativ GmbH sowie die Datenschutzerklärung: 
www.bayern-innovativ.de/agb ; www.bayern-innovativ.de/datenschutz.
Die Bayern Innovativ GmbH erhebt Ihre Adressdaten ausschließlich zum internen Gebrauch. Möchten Sie zukünftig keine weiteren Informationen erhalten, teilen Sie dies bitte mit unter: datenbank@bayern-innovativ.de oder telefonisch +49 911-20671-193.
Die teilnehmende Person versichert, dass die von ihm gemachten Angaben richtig und vollständig vorgenommen wurden.

Weitere Informationen unter:

Bau Innovativ 2023

Anmeldung
 

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • FacebookFacebook
  • LinkedinLinkedin
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • InstagramInstagram