20.11.2018

Zeit für Uhren aus Beton

Nonkonforme Tisch- und Wanduhren von „anno“

Tischuhr "brik"

Die Tisch- und Wanduhren von anno sind ein beabsichtigter Bruch mit konventionellem Uhrendesign. Statt Symmetrie und geschlossener Kreise überraschen hier schräge Formen, schiefe Ebenen und ungewöhnliche Materialkombinationen.

Tischuhr "brik"
Wanduhr "brik"
Wanduhr "fall"

Der verantwortliche (Beton)-Künstler heißt Peter Strauss, ist ursprünglich gelernter Maschinenbauingenieur und betreibt seit vier Jahren die Uhrenmanufaktur anno. "Für Uhren habe ich mich schon immer interessiert. Aus Lust am Gestalten und im Laufe von diversen Experimenten kam dann noch die Faszination für den Werkstoff Beton mit seinen schier unendlichen Möglichkeiten dazu", so der Manufakturinhaber.

Das Ergebnis sind Uhren, die in ihren Formen und Materialien ganz unterschiedliche Bedeutungsebenen entfalten. Während Rost die Vergänglichkeit symbolisiert, bildet der Beton den Gegenpol der Beständigkeit, nahezu der Unvergänglichkeit. Im Wechselspiel dazu stehen wiederum die Gestaltungen mit Bruchkanten, in der Luft hängenden Zeigern, abgeschnittenen Zifferblättern und rostenden Metallelementen.

Wanduhr "fall"
Tischuhr "corn"
Tisch- und Wanduhr "solo"

Nicht zufällig trägt eines der Modelle den Namen "brik" – in Anlehnung an das englische Wort "Brick" und als Reminiszenz an den berühmten Pop-Song "Another Brick in the Wall" von Pink Floyd, der sich um den Ausbruch aus einem starren, konformen Schulsystem dreht. Die "brik" bricht offensichtlich in vielfältiger Hinsicht mit dem üblichen Design von Tisch- und Wanduhren.

Und damit der Beton als Basis der anno-Uhren Langlebigkeit nicht nur symbolisiert, sondern auch garantiert, kommt eine spezielle, hochfeste Mischung des Betonkünstlers Sven Backstein zum Einsatz.

Was bei anno sonst noch alles an Wänden und auf Tischen die Zeit anzeigt, sehen Sie hier auf der Website.

Fotos: anno

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

Betondesign Betonkunst Wohnen Produkte

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube