15.04.2015

Wohnraumgestaltung mit betonIDEE

Moderne Designs und eine außergewöhnliche Formensprache

Im Produktdesign schafft es der Werkstoff Beton, klare Akzente zu setzen. Zum Beispiel als Kunstobjekt für die Wohnraumgestaltung oder als Schmuckstück.

Mit Beton Akzente setzen – das ist auch das Ziel des Designlabels betonIDEE von Rainer Mucha, der in Zusammenarbeit mit anderen Designern Betonobjekte vom Möbelstück bis zum Accessoire kreiert. Als gelerntem Tischler stand Rainer Mucha eigentlich der Werkstoff Holz näher. Bei seinem anschließenden Studium im Bauingenieurwesen entdeckte er seine Faszination für andere Werkstoffe – vor allem aber für den Beton mit seinen nahezu grenzenlosen Formgebungsmöglichkeiten.

Jedes Produkt von betonIDEE wird in der eigenen Manufaktur von der Schalung bis zum Feinschliff in Handarbeit gefertigt. Dabei zeichnen sich die Objekte durch ein modernes Design und eine besondere Formensprache aus.

Die cubeclock ist das beste Beispiel für das Spielen mit Formen und Farbgestaltungen. Die drei Teilstücke der Uhr kreieren aufgrund ihrer verschiedenen Farbtöne die optische Wirkung eines dreidimensionalen Würfels. Dabei ist die Uhr ganz flach und der Beton nur 12 mm dick. Die in Ockergelb lackierten Holzzeiger bilden dazu einen schönen Kontrast.

Besonders interessant sind auch die cubies als Pendant zur Betonuhr. Die filigranen Ohrstecker greifen die Formensprache der cubeclock auf und schaffen ein Schmuckstück, bei dem man zwei Mal hinschauen muss.

Die Betonvase gestapelt erzeugt ein Bild von vier aufeinandergesetzten Einzelteilen. Dabei ist sie aus einem Guss gefertigt – und dadurch natürlich wasserdicht. Auch hier zeigt sich, dass betonIDEE bei seinen Designs außergewöhnliche Formen gezielt einzusetzen weiß. Die Vase gestapelt wird so zu einem echten Blickfang.

Eine Mischung aus Kunstobjekt und Gebrauchsgegenstand, das ist der Weinständer zethold. Der monolithische Betonhalter vereint dazu Design und Funktion. Durch die Neigung liegen die in die Aussparungen eingehängten Weinflaschen nämlich im Korken. Der Feuchtigkeitskontakt des Korkens sorgt dann wiederum dafür, dass ein dauerhafter Verschluss der Weinflasche erzielt und ein Lufteintrag verhindert wird. Ob mit oder auch ohne eingehängte Weinflaschen setzt zethold Akzente.

Auf der Webseite von betonIDEE finden Sie diese und weitere schöne Designobjekte aus Beton.

Fotos:betonIDEE
Linktipp:betonIDEE bei Facebook

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

Betondesign Betonkunst Betonmöbel Wohnen

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube