12.05.2011

Sichtbetondecke für den Merseburger Busbahnhof

760 m² ohne jegliche Fugen, Nähte oder Abdrücke geschalt



Idee, Plan und Vorgabe für den neuen Busbahnhof: Der Buchstabe M für Merseburg wird architektonisch schwungvoll als Sichtbetondach umgesetzt und das Betondach mit Glas- und Stahlelementen zu einem Rechteck ergänzt.    

In Form und Größe ist das Projekt bisher einmalig in Deutschland. Unmissverständlich, äußerst anspruchsvoll und auf den ersten Blick scheinbar unerfüllbar waren bereits die Anforderungen an die Deckenuntersicht und Schalung: eine Betondecke mit Sichtbeton der Klasse SB 4 ohne jegliche Fugen oder Stöße auf 760 m² Nettodeckenfläche, ohne Verfärbungen oder Unebenheiten an der Oberfläche. Eine Vorbehandlung der Schalhaut war ebenso tabu wie Nagel-, Schraub- oder Bohrlöcher und anderes mehr.

Parallel, zeitsparend und im Wettlauf gegen das Herbstwetter werden für die Betonage vorne die alkus Platten verlegt, weiter hinten im Zelt die Plattenfugen verschweißt und ganz hinten bereits die Bewehrung angebracht.

Holzmehrschichtenplatten waren ausgeschlossen, als Schalhaut kam aus den obigen Gründen die Vollkunststoff-Platte alkus von MEVA zum Einsatz. Mit ihr musste Neuland betreten werden. Die alkus Platten wurden vor Ort verlegt, einzeln von unten angeschraubt und über 900 laufende Meter Plattenfugen vollflächig miteinander verschweißt.

Egal aus welcher Perspektive man das betonierte Dach betrachtet, seine Untersicht zeigt sich als durchgehend makellose Sichtbetondecke ohne jegliche Fugen, Stöße oder Nähte.

Die Decke wurde Ende November an einem Tag komplett betoniert und der Frischbeton mit Wärmematten abgedeckt, die ihn beim Abbinden konstant bei der geforderten Temperatur von 10°C hielten. Im Dezember wurde ausgeschalt und das Ergebnis sorgfältiger Planung, Materialauswahl und Bauausführung sichtbar: eine 760 m² große Sichtbetondecke ohne Fugen, Nähte, Stöße, Schlieren, Verschmutzungen oder Unebenheiten.

Die Aufnahmen des fertig betonierten Daches sind aus April 2011 und zeigen es nach dem Nachdunkeln des Betons mit der gewünschten pastellfarbenen Note.

Quelle und weitere Informationen: Meva Schalungs-Systeme GmbH

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

Dach Schalung Sichtbeton

Newsletter & Newsfeeds

Mit unserem RSS Newsfeed bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

www.beton.org/rss

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube