17.08.2021

Nicht kleckern, sondern Klotz-Design

Beton-Unikate aus dem Ruhrgebiet

Vor etwas über zwei Jahren haben sich die beiden Ingenieure Nino Mandarello und Marc Diefenbach zusammengesetzt und nach Möglichkeiten gesucht, sich nebenbei künstlerisch auszutoben. Das Ergebnis: die Betonmanufaktur Klotz Design.

"Wir finden, dass Beton im Innendesign unterrepräsentiert ist", sagt Nino Mandarello. "Das Material wird als selbstverständlich, aber oft nicht als ästhetisch wahrgenommen. Das wollen wir mit unseren Designer-Stücken etwas ändern."

Nach einer langen Experimentierstrecke mit dem Werkstoff, dem Formenbau und 3D-Druck haben die beiden Betonkünstler jetzt eine Fülle von "Klötzen" in ihrem Sortiment: Bei allen Varianten von Lampen und Uhren ist das kompromisslos minimalistische Klotz-Design wörtlich zu verstehen. Bei jedem Klotz korrespondiert der Beton zudem mit dem Licht und der Zeit. Selbstverständlich sind alle Objekte handgefertigt und damit ein Unikat in Erscheinung und Charakter.

Darüberhinaus sind die beiden Manufaktur-Gründer offen für Zusammenarbeit aller Art. Aktuell steht ein "Beton-Tatoo"-Projekt mit einer Künstlerin und Tätowiererin aus Bochum an, deren Designs bei Klotz in den Beton geprägt werden.

Das Interesse an den Design-Objekten von Klotz wächst kontinuierlich und die beiden Gründer können sich perspektivisch vorstellen, vollzeit zum Beton-Design zu wechseln. Dazu können auch Sie beitragen, wenn Ihnen die eine Lampe oder die andere Uhr gefällt. Das ganze Sortiment und mehr zur Manufaktur finden Sie hier auf der Website.

Fotos: © Klotz Design

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

Betonmöbel Betonkunst Betondesign Produkte Wohnen

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • FacebookFacebook
  • LinkedinLinkedin
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • InstagramInstagram