02.09.2015

Möbel und Wohnideen aus der Betonwerkstatt

Design made in Berlin

In der Berliner Betonwerkstatt werden Möbelstücke, Küchenarbeitsplatten und Wohnaccessoires aus Beton gefertigt. Die Designer entwickeln Raumkonzepte ganz nach den Vorstellungen und Entwürfen ihrer Kunden.

Den Grundstein der Gestaltungsphilosophie bildet dabei immer der Materialmix von Beton mit Holz, Metallen, Glas und anderen Werkstoffen. Durch diese Kombinationen entstehen schöne Kontraste und es lassen sich besondere Akzente setzen. Die Möbelstücke der Betonwerkstatt zeichnen sich außerdem durch eine schlichte und zugleich funktionale Formensprache aus.

Durch die Verwendung von Glasfaserbeton sind die Designobjekte besonders stabil und trotzdem leicht. Charakteristisch für die Tischmöbel der Betonwerkstatt ist die wunderbare Kombination aus Beton und massivem Holz. Einige der Möbelstücke verfügen dazu über Aussparungen, die mit geöltem Eichenholz, oder wahlweise mit anderen Holzarten verkleidet werden. Die Fächer schaffen zum einen zusätzliche Stauräume und bilden zum anderen spannende Kontraste zu den samtigen Betonoberflächen.

Hinter dem Designstudio stehen Clara Luise Lerch und Lukas von Schwanenflügel. Kennen gelernt haben sich die zwei Designer in dem von Lukas von Schwanenflügel gegründeten Bauunternehmen Quantum Construction. Gemeinsam gründeten sie schließlich das Designstudio Betonwerkstatt mit Sitz in Berlin. 

Auf der Website der Betonwerkstatt können Sie sich zu den Betonmöbelstücken und Küchenraumkonzepten inspirieren lassen.

Fotos:Betonwerkstatt

Linktipp:Betonwerkstatt bei Facebook

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

Betonmöbel Betondesign

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube