23.08.2022

Masterclass des Wettbewerbs für Studierende

Gemeinsames Arbeiten in Kassel

Am 20.08.22 startete die diesjährige Masterclass des europäischen Wettbewerbs für Studierende „Concrete Design Competition“ in Kassel.

Fast 50 Studierende aus sieben Ländern gehören zu den Gewinnerinnen und Gewinnern des Wettbewerbs, der 2022 unter dem Motto „Reimagine“ veranstaltet wurde. Die einwöchige Masterclass wird in diesem Jahr von Seiten des InformationsZentrum Beton in Deutschland ausgerichtet. Koordiniert wird sie von Siebe Bakker, der den Wettbewerb seit vielen Jahren international betreut. In Kassel stellt das Unternehmen G.tecz seine Räume und die Produktionshalle zur Verfügung und unterstützt mit fachlicher Beratung und Nutzung der Maschinen und Werkzeuge.
 
Die 14. Runde des Wettbewerbs stellte den Nachhaltigkeitsgedanken in den Fokus und forderte von den Studierenden nicht nur, Beton innovativ einzusetzen, sondern auch, gesellschaftliche Belange einzubeziehen. Unter dem Motto ReImagine sollten sie Forschungs- und Entwurfsarbeiten einreichen, die einen wohlüberlegten Einsatz von Beton in dauerhaften Konstruktionen oder in wiederverwendbaren Elementen untersuchen, die kluge Verfahren für Gebrauch, Wiederverwendung und Vermeidung von Schalung erkunden, und die gleichzeitig Stellung zu wirtschaftlichen Sachverhalten, zu Nachhaltigkeitsanforderungen oder sozialen Anliegen beziehen.
 
Alle weiteren Informationen zum Wettbewerb gibt es online unter: https://www.concretedesigncompetition.de

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

Campus Concrete Design Competition Wettbewerbe

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • FacebookFacebook
  • LinkedinLinkedin
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • InstagramInstagram