04.07.2017

Förderpreise für Studierende

Beste Absolventin vom FDB ausgezeichnet

FDB-Preisträgerin Melanie Sabine Stöcker (Mitte) mit Prof. Carl-Alexander Graubner (TU Darmstadt) und FDB-Geschäftsführerin Dipl.-Ing. Dipl. Wirt.-Ing. Elisabeth Hierlein bei der Preisübergabe am 21.06.2017 im Rahmen des Sommerfestes des Fördervereins „Freunde des Instituts für Massivbau der TU Darmstadt e.V.“.

Die mit Abstand beste Abschlussarbeit lieferte Melanie Sabine Stöcker mit der Note sehr gut ab. Über 25 Studierende hatten die Chance auf die mit EUR 500,00 dotierte Anerkennung der FDB für den technisch versierten und kreativen Umgang mit Betonfertigteilen in der Lehrveranstaltung Fertigteilkonstruktionen. Alle Studierenden hatten im Frühjahr an den Darmstädter Betonfertigteiltagen 2017 teilgenommen, mit deren Lehrinhalten sie sich in einer Abschlussprüfung auseinandersetzen mussten. Melanie Sabine Stöcker hat diese Aufgaben mit Bravour – basierend auf technischem Fachverstand und einem guten Gefühl für die Betonfertigteilbauweise – geschafft.

In der FDB-Satzung ist verankert, dass die Lehre im Besonderen gefördert werden soll. Die FDB als moderner technischer Fachverband will mit der Auslobung ihrer Förderpreise für Studierende diese schon während ihrer Ausbildung dazu ermuntern, "in Fertigteilen" zu denken und zu planen. Ob zukünftige Architekten oder Ingenieure, beide Disziplinen sollen sich durch die FDB-Förderpreise angesprochen fühlen.

Viele studentische Abschluss- oder Projektarbeiten sind für die Zuwendung der FDB im Rahmen ihres Förderpreises denkbar: Ob beste Bachelorthesis im Fachbereich Architektur, in der der Einsatz von Betonfertigteilen überzeugend dargestellt ist, ob beste Arbeit innerhalb des Masterstudienganges Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Konstruktiver Ingenieurbau … Die FDB wünscht sich, dass weitere Professoren von Hochschulen auf sie zukommen werden, um auch ihre Studierenden ins Rennen um einen FDB-Förderpreis zu schicken.

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

Campus FDB Fertigteile

Beton-Newsletter ausgezeichnet

Newsletter & Newsfeeds

Mit unserem RSS Newsfeed bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

www.beton.org/rss

Social Stream

Youtube

Folgen Sie uns auf:

Twitter Facebook YouTube
Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube