14.07.2017

Fertigteilfassaden aus Beton

FDB-Seminar am 13.9.2017 in Schwerte

Die Neuauflage des Fertigteilfassaden-Seminars in 2017 war nach den beiden erfolgreichen Seminaren in Bonn und Münster im Herbst 2016 für die beiden Veranstalter Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V. (FDB) und InformationsZentrumBeton GmbH (IZB) eine schnell beschlossene Sache.

Am 13.09.2017 wird in der Rohrmeisterei in Schwerte Planern und Ingenieuren erneut die Möglichkeit geboten, sich über die Verwendung von Architekturbeton-Fertigteilen in der Fassadengestaltung ein umfassendes Bild zu machen. Dies sowohl aus architektonischer und ästhetischer Sicht als auch aus Sicht des Bauherren, der die funktionalen, ökonomischen und ökologischen Aspekte seines Bauvorhabens im Auge hat.

In acht Vorträgen werden Referenten aus Planung und Ausführung über ihre Erfahrungen bei Projekten mit Fertigteilen aus Architekturbeton anhand hochwertiger Referenzobjekte (von der Planung bis zur Montage) berichten. Weiterhin wird auf die Vielfalt der Oberflächengestaltung vorgefertigter Betonfassaden eingegangen.

Die Grundlagen der Planung mit Betonfertigteilen (Expositionsklassen, Betonzusammensetzungen …) stehen direkt zu Beginn des Seminartages auf dem Programm, bevor es dann von „der Pflicht zur Kür“ geht: Die Fertigteilexperten erörtern Gesamtkonzepte und Lösungen am Detail und beschreiben, wie die Zusammenarbeit von Planern, Herstellern und Ausführenden für die erfolgreiche Umsetzung von kreativen Ideen für die Gestaltung von Fertigteilfassaden aussehen sollte. Referate, die im Dialog zwischen Architekt und Ausführendem (Betonfertigteilwerk) gehalten werden, führen dies anschaulich und lebendig vor Augen.

Nicht zu kurz kommen auch die Themen Wärmeschutz, Ökobilanzierung und Zertifizierung sowie Schallschutz: Der interaktive Planungsatlas Hochbau wird vorgestellt, der verschiedene Hilfsmittel für planende Architekten und Ingenieure bietet. Er stellt neben einer Zusammenstellung von zahlreichen Details des Hochbaus, die für das Bauen mit Beton relevant sind, thermische Kennwerte für detaillierte Wärmebrückenberechnungen und Arbeitshilfen zur Ökobilanzierung und Zertifizierung zur Verfügung. Die Veranstalter sind auf das Feedback der Seminarteilnehmer beim gemeinsamen Imbiss und zur begleitenden Fachausstellung gespannt.

Detaillierte Informationen zum Fachseminar, den Teilnahmegebühren und zur Anmeldung finden Sie hier.

Quelle: Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V., Titelfoto: Thilo Ross, Heidelberg

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

FDB Fassade Fertigteile Architekturbeton

Beton-Newsletter ausgezeichnet

Newsletter & Newsfeeds

Mit unserem RSS Newsfeed bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

www.beton.org/rss

Social Stream

Youtube

Folgen Sie uns auf:

Twitter Facebook YouTube
Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube