22.09.2020

Fachkräfte für die Betonfertigteil-Branche

Weiterbildungslehrgänge im Winter 2020 und Frühjahr 2021

Im Aus- und Weiterbildungszentrum Bau (AWZ) in Kreuztal-Fellinghausen finden die beiden bundesweit einzigartigen Lehrgänge zum Betonfertigteilexperten und zum Betonfertigteilmonteur als Präsenzveranstaltungen im Winter 2020 / Frühjahr 2021 statt.

Aufgrund der Corona-Schutz- und Hygienemaßnahmen können je Lehrgang bzw. je Modul maximal 12 Personen teilnehmen. Fairnesshalber sollen je Unternehmen nur zwei Mitarbeiter angemeldet werden; es besteht jedoch die Möglichkeit für weitere Mitarbeiter je Werk nachzurücken, wenn die Höchstteilnehmerzahl der Kurse nicht erreicht wird.

Die Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e. V. (FDB) und das Aus- und Weiterbildungszentrum Bau (AWZ Bau) haben die beiden Lehrgänge konzipiert. Referenten sind Fachleute aus FDB-Mitgliedsunternehmen und Dozenten des AWZ Bau. Die Federführung bei der Auswahl der Themen und für die Inhalte des Lehrstoffes obliegt der FDB.

Lehrgang Betonfertigteilexperte: 11.01.2021 – 22.01.2021

In zwei Wochen Blockunterricht (ganztags) in 90 Unterrichtseinheiten wird spezifisches Know-how aus den Betonfertigteilwerken an die Teilnehmer vermittelt. Lehrgangsteilnehmer können sein: Vorarbeiter im Hochbau oder Spezialbaufacharbeiter im Betonfertigteilwerk oder -montage mit mindestens fünf Jahren Berufserfahrung. Die Befähigung zur Teilnahme am Lehrgang bei der Anmeldung kann gesondert begründet werden – Einzelfälle werden vom AWZ Bau wohlwollend geprüft.

Zum Lehrgang steht der Praxisbezug (inklusive Workshops und Werkführung) immer im Vordergrund – ob im bautechnischen Teil mit den Wissensbausteinen Arbeitsvorbereitung, Baukonstruktion, Fertigung/ Herstellung, Lagerung und Transport von Betonfertigteilen, Gründung/Baugrund, Vermessung, Montagetechniken, Abnahme und Qualitätssicherung, Fehlerquellen, Schadensursache und Betontechnologie oder für die Lehrinhalte zu rechtlichen Belangen, Gefahrenanalyse, Arbeitsschutz, Umweltschutz und Unfallverhütung, Baustellensicherung im örtlichen und privaten Raum, Transport- und Verkehrsvorschriften sowie persönliche Weiterentwicklung durch Verbesserung der Mitarbeiterführung und Kommunikation. Nach der bestandenen Abschlussprüfung werden den Teilnehmern ein Zeugnis und eine Urkunde ausgehändigt.

Für FDB-Mitglieder gilt der Vorzugspreis von EUR 1.400,00, Nicht-Mitglieder zahlen EUR 1.900,00.

Lehrgang Betonfertigteilmonteur:

Dieser Lehrgang richtet sich an Quereinsteiger, Mitarbeiter in Betonfertigteilwerken oder in Montageunternehmen. Ihnen wird umfangreiches Wissen für das fachgerechte, versierte und sichere Montieren von Betonfertigteilen vermittelt; der Praxisbezug steht im Vordergrund, die neuen Betonfertigteilmonteure sollen ihr erworbenes Wissen zeitnah auf Montagebaustellen umsetzen können.

Modul 1 – 23.11. - 27.11.2020 – befasst sich mit den allgemeinen Abläufen, dem persönlichen Umgang und Verhalten auf Baustellen, der Baustellensicherheit sowie der Ladungs- und Transportsicherung.

Modul 2 – 30.11. - 04.12.2020 – erläutert exemplarisch einen kompletten Projektzyklus: vom Angebot bis zur Vermessung über die Pläne bis hin zur Umsetzung. Zusätzlich zur Werksbesichtigung findet in diesem Modul eine Baustellenexkursion statt.

Modul 3 – 01.03. - 05.03.2021 – erklärt die Montage von Betonfertigteilen von der Theorie zur Praxis.

Modul 4 – 08.03. - 12.03.2021 – präsentiert Baustoffe, Bauteile und praktische Verbindungstechniken im Zusammenhang mit der Montage.

Die Teilnehmer können an allen vier Modulen (ca. 40 Stunden je Modul = 1 Woche) für eine umfassende Weiterbildung teilnehmen, oder ein passendes Modul für ihre spezifischen Belange auswählen. In jedem Modul ist eine Werksführung inbegriffen. Direkt von der Schulbank in die Praxis, so verfestigt sich das Gelernte am besten. Lernstandserhebungen finden nach jedem Modul statt. Für jedes einzelne Modul wird ein Teilnahmezertifikat ausgehändigt.  Die Mindestteilnehmerzahl beläuft sich auf ca. 9 - 10. Wird diese Zahl nicht erreicht, kann das entsprechende Modul abgesagt werden.

Für FDB-Mitglieder gilt der Vorzugspreis je Modul von EUR 700,00. Nicht-Mitglieder zahlen EUR 950,00.

Weitere Informationen zu den Lehrgangsinhalten für den Betonfertigteilexperten und den Betonfertigteilmonteur und die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich auf http://www.awz-bau.de/weiterbildung/. Unterkunft und Verpflegung nahe dem AWZ Bau sind möglich, so dass Personen aus ganz Deutschland an der Weiterbildung teilnehmen können.

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

Ausbildung Branche Fertigteile FDB

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube