11.01.2021

Darmstädter Betonfertigteiltage online

Im März 2021 für Planer und Studierende

An sieben halben Online-Seminartagen sind sowohl praxiserprobte Planer als auch Studierende dazu eingeladen, ihr Fachwissen zum konstruktiven Betonfertigteilbau zu vertiefen. Die Weiterbildungsveranstaltung findet statt am 3., 8., 10., 15., 17., 22. und 24. März 2021, jeweils von 08:45 Uhr bis 12:15 Uhr inklusive Pausen und der Möglichkeit, den Referenten im Live-Chat Fragen zu stellen.

Die Gastgeber, das Institut für Massivbau der TU Darmstadt, die Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V. und das InformationsZentrum Beton vermitteln mit den Darmstädter Betonfertigteiltagen fundiertes Wissen in einem lebendigen Mix – von der Grundlagentheorie bis hin zu Objektberichten. Die Dozenten sind Fachleute aus der Praxis und Universitätsmitarbeiter, die auf aktuelle Trends, Entwicklungen und Schwerpunkte eingehen, den theoretischen Hintergrund erläutern und konkrete Beispiele an die Hand geben.

Für Studierende gibt es am 01.03.2021 zusätzlich den „Tag 0“ mit Vorträgen über die Einführung in den konstruktiven Betonfertigteilbau, Fertigung, Transport, Montage sowie den Planungsatlas Hochbau – Musterdetails und detaillierte Wärmebrückenberechnung für Fertigteilfassaden. Alle deutschen Hochschulen sind eingeladen, das Online-Angebot von FDB, TU Darmstadt und IZB anzunehmen.

Die Themenfelder der Weiterbildungsveranstaltung in 2021 sind: Aktuelle Trends, Betonfertigteilkonstruktionen, vorgespannte Bauteile, Baustoff und Praxisbeispiele, Betonsandwich und Brücken, Verbundfuge und Brandschutz sowie Verbindungen. Es werden Lösungen vom Entwurf über spezielle Bauteile bzw. Bauweisen wie vorgespannte Konstruktionen bis hin zur Bemessung und Konstruktion von Verbindungen aufgezeigt. Aspekte der Praxis im Fertigteilwerk wie Fertigung, Transport und Montage werden einbezogen.

Tag 1 informiert über technologische Grundlagen von Carbonbeton, die Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten vorgefertigter Betonfassaden und bietet einen Überblick zum Thema BIM – hier über die digitalen Prozesse in der Planung von Betonfertigteilen.

Am Tag 2 „Betonfertigteilkonstruktionen“ wird über Elementdecken und -wände mit Gitterträgern hinsichtlich ihrer WU-Konstruktion berichtet. Weitere Themen des Tages sind: Entwurf und Projektteam, Toleranzen und Deckensysteme.

Am Tag 3 mit dem Schwerpunkt „vorgespannte Bauteile“ werden Detaillösungen (Detailausbildung) mit Spannbeton-Fertigteildecken sowie vorgespannte Fertigteilkonstruktionen vorgestellt. Praxisbeispiele führen vor Augen, welche Planungen umgesetzt werden können.

Tag 4 widmet sich dem Baustoff Beton und seiner Bemessung. Das Praxisbeispiel eines großen Logistikgebäudes greift dieses Thema auf.

Tag 5 Gleich zwei Vorträge zeigen an gebauten Objekten die Entwicklungen von Betonsandwichkonstruktionen vom „alten Plattenbau“ bis hin zum High-Tech-Produkt sowie die Konstruktion von Modulbrücken aus Betonfertigteilen.

Tag 6 Verbundfugen, Biegebauteile, Decken und Wandscheiben sowie Brandschutz (-bemessung) stehen an diesem Tag im Fokus.

Tag 7 Die Grundlagen zu (Standard-) Verbindungen werden am letzten Veranstaltungstag vorgestellt.

Auch wenn in diesem Frühjahr die Darmstädter Betonfertigteiltage nur online stattfinden können, sollen Dialog und Kommunikation trotzdem nicht zu kurz kommen. Den Seminarteilnehmern stehen die Referenten während der Vorträge im Chat für Fragen und zum Gedankenaustausch zur Verfügung.

Für eine umfassende Weiterbildung im Bereich konstruktiver Betonfertigteilbau ist die Teilnahme an der gesamten Veranstaltungsreihe empfehlenswert, es besteht jedoch auch die Möglichkeit, einzelne Tage nach Themenschwerpunkten als Fortbildungsseminar zu besuchen.

Ein vielfältiges Programm, das umfangreiches Wissen zum konstruktiven Betonfertigteilbau vermittelt; bei den Architekten- und Ingenieurkammern Hessen und Nordrhein-Westfalen sowie der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz sind Fortbildungspunkte beantragt.

Die Kosten belaufen sich inklusive Mehrwertsteuer auf EUR 59,00 für jeden Veranstaltungstag, diese sind einzeln buchbar. Wer alle Tage bucht, bekommt Tag 7 umsonst. Im Preis enthalten sind die Vortragsunterlagen, die den Teilnehmern im Anschluss an die Veranstaltung als PDF-Dateien zur Verfügung gestellt werden.

Die Anmeldung zu den Darmstädter Betonfertigteiltagen erfolgt über: beton.org/aktuell/veranstaltungen/datum/2021-03/

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

Ausbildung Branche Fertigteile FDB IZB

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube