16.07.2014

Cairo Star Cut Concrete – Uhr aus Beton

Ein geschliffener Diamant war Vorbild für die Cairo star cut aus Beton, den die Designer von National Design Collection NDC Scott Bodaly und Heather Lam während einer Wüstenreise in einem Buch entdeckt hatten.

24 Facetten bilden das nur 10 mm dicke Ziffernblatt, an 12 Ecken wird die Zeit angezeigt. Jede Uhr wird aus mit einer eigenen Betonmischung gegossen und anschließend von Hand poliert. Für die Zusammensetzung werden spezielle Verfahren ausgearbeitet. Damit wird jede Uhr wie der aufwendig geschliffene Diamant zum Unikat.

Auf der Rückseite der Betonfläche befindet als auffälliger Farbklecks eine transluszente neongüne Platte, die den Anschein einer Beleuchtung vorgibt. Für die außergewöhnliche Qualität von Cairo star cut sorgt zudem das Seiko-Quarz-Uhrwerk mit der exakten Uhrzeit.  

Seit 2009 kreieren die in Toronto ansässigen Designer Scott Bodaly und Heather Lam mit dem Label NDC Objekte der besonderen Art. Aus dem Bereich des Industriedesigns kommend, beschäftigen sie sich mit anspruchsvollen Materialien und neuen Techniken wie dem 3D – Druck. Ihr Ziel, einfach schönes, funktionierendes Design zu entwerfen. 

Cairo star cut und andere Objekte kann man direkt über die Homepage von LDC beziehen.

www.thenationaldesigncollective.ca

Bildnachweis: LDC
Text: Antje M. Abel

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

Betondesign

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube