01.12.2021

Auslobung Häuser des Jahres 2022

Einsendeschluss 15. Februar

Zum zwölften Mal verleiht der Callway Verlag den Award „Häuser des Jahres“ gemeinsam mit seinen Partnern, darunter das InformationsZentrum Beton. Der 1. Preis ist mit einem Preisgeld von 10.000 Euro dotiert, weitere Büros bekommen eine Auszeichnung. Callwey veröffentlicht die 50 besten Einfamilienhäuser in der hochwertigen Publikation „Häuser des Jahres 2022“ und auf: haeuser-des-jahres.com

Die Jury des Wettbewerbs (unter anderem mit Ulrich Nolting, Geschäftsführer InformationsZentrum Beton) wählt dabei die 50 besten Einfamilienhäuser aus. Dabei berücksichtigt werden u. a. Massivhäuser, Holzhäuser, Villen und kostengünstige Bauten, kleine Häuser und energieeffiziente Lösungen.

Die 50 besten Einfamilienhäuser 2022

Teilnahmeberechtigt sind Architektinnen und Architekten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol, die Urheber der eingereichten Projekte sind. Die Einfamilienhäuser sollen nach dem 1. Januar 2019 fertig gestellt und noch nicht in einer Buchpublikation veröffentlicht worden sein. Es können alle Bauaufgaben und Typologien im Bereich Einfamilienhaus eingereicht werden, ob Holz-, Beton- oder Ziegelbauweise, kleine Häuser, großzügige Villen, Low-Budget-Projekte, energieeffiziente Häuser, Sanierungen und Umbauten, auch Zweitwohnsitze oder Generationenwohnen unter einem Dach.

Ab sofort läuft die Auslobung zum Award Häuser des Jahres 2022 und Die Lösung des Jahres 2022. Einsendeschluss ist der 15. Februar 2022. Alle Infos unter: https://www.callwey.de/blog/haeuser-des-jahres-2022/

Quelle: Callwey GmbH

Schlagworte zu passenden Webseiten in unserem Auftritt

Architektur Ein- und Zweifamilienhäuser IZB Wohnen Wettbewerbe

Beton. Für große Ideen.

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • FacebookFacebook
  • LinkedinLinkedin
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • InstagramInstagram