Lichtschächte und Kellerfenster

Es werde (Tages)Licht im Keller! Aber dafür braucht man erstmal den passenden Lichtschacht aus dem richtigen Baustoff. Und da haben Lichtschächte aus Betonfertigteilen die Nase vorn: Sie garantieren eine hohe Festigkeit mit langer Lebensdauer und sind gegen Witterungs- und Temperatureinflüsse äußerst beständig.

Betonlichtschächte können dabei in Sichtbetonqualität in un-terschiedlichen Breiten und Höhen gefertigt werden. Auch die Montage ist denkbar einfach. Entweder wird das Lichtschachtelement einfach an das vorhandene Gewinde im Betonrahmen des Kellerfensters angeschraubt oder es werden die Lichtschächte mit Dübeln oder Verlängerungslaschen befestigt. „Schicht im Schacht“ kann nicht passieren: Denn mit den passenden Aufsatzelementen wird eine gleichmäßige, harmonische Geländeanpassung erreicht. Die notwendigen begehbaren und befahrbaren Gitterroste zur Abdeckung des Schachtes sind in den entsprechenden Größen in feuerverzinkter Ausführung erhältlich. Pflastersteine oder Gartenplatten können mit Hilfe von Zargen dann direkt an den Gitterrost verlegt werden.

Praktischer geht‘s nicht. Und Betonlichtschächte können immer wieder gestrichen werden – da freut sich nicht nur der Keller, sondern auch der Bauherr. Noch was: Keine Angst vor Hochwasser. Denn für Kellerbereiche, die regen- oder hochwassergefährdet sind, können Lichtschächte in wasserdichter Ausführung mit Boden und Ablauföffnung geliefert werden.

Neben der Montage für Kellerfenster-Systeme haben die Betonlichtschächte auch andere vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Ob für Tiefgaragen, Hofüberbauungen, Begrünungen oder Ausstiegs-schächte mit Steigleitern: Lichtschächte aus Betonfertigteilen bieten interessante Lösungen unter Berücksichtigung der individuellen architektonischen Vorgaben. Sogar für Eckbereiche sind sie in L-Form zu haben.

Video "Baustoff zum Wohnen"

Ansprechpartner

Zement-Merkblätter

Newsletter & Newsfeeds

Mit unserem RSS Newsfeed bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

www.beton.org/rss

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube