Stützen aus Ortbeton

Die Herstellung von Stützen aus Ortbeton gestattet eine große Formenvielfalt und die flexible Anpassung an variable Geometrien des Gebäudes. Durch eine entsprechend dimensionierte Anschlussbewehrung kann einfach und sicher eine Einspannung ins Fundament oder eine biegesteife Ecke eines Rahmens hergestellt werden.

Stützen aus Ortbeton können in konventionellen Holzschalungen, Einwegschalungen oder speziellen Systemschalungen als Rund- oder Rechteckstützen hergestellt werden. Individuelle Schalungen ermöglichen auch ovale Querschnitte mit über die Höhe veränderlichen Dicken.

Die Schalungen müssen hohen Belastungen standhalten: Der Frischbetondruck ist etwa um den Faktor 1,2 höher als bei vergleichbaren Wandschalungen. Beim Einsatz von Außenrüttlern ist ein hydrostatischer Frischbetondruck anzunehmen. Die Entscheidung dafür, welche Schalung eingesetzt wird, wird durch die Einsatzhäufigkeit, die Zahl gleicher Stützenabmessungen und die Belastung beeinflusst.

Bei Systemschalungen für Stützen mit eckigem Querschnitt sind die Abmessungen mit den Systemelementen stufenlos einstellbar. Die Schalungshaut wird dabei immer auf das gewünschte Querschnittmaß zugeschnitten. Mit diesen Systemen kann eine sehr hohe Sichtbetonqualität erreicht werden.

Sofern für runde Stützen keine eigene Rundstützen-Schalung zur Verfügung steht, kann auch eine eckige Systemschalung mit Holzeinlagen verwendet werden. Spezielle Rundstützenschalungen bestehen z.B. aus zwei Halbschalen aus Stahl. An der fertigen Stütze bilden sich die beiden Nähte der Halbschalen ab. Anders bei Papp- oder Kunststoffrohren: Diese Schalungen werden ohne Längsnähte in einem Stück gefertigt und sind für die Herstellung sehr glatter Sichtbeton-Oberflächen besonders geeignet. Die Schalungen sind – mit der Ausnahme des Kunststoffrohrs – nur einmal einsetzbar. Sie können in der Höhe genau angepasst werden.

< Oktober 2016 >
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Ansprechpartner

Zement-Merkblätter

Newsletter & Newsfeeds

Mit unserem RSS Newsfeed bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

www.beton.org/rss

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube