03.08.2012

Deutsche Betonkanu-Regatta 2013

(Erkrath, August 2012) - Den Beweis, dass Beton schwimmen kann, werden im nächsten Jahr wieder die Teilnehmer der Betonkanu-Regatta antreten. Am 21. und 22. Juni 2013 ist es soweit: Bereits zum 14. Mal findet dann die Betonkanu-Regatta der deutschen Zement- und Betonindustrie statt – diesmal auf dem Dutzendteich in Nürnberg.

Eine Betonkanu-Regatta ist eine Mischung aus Beton- und Bootsbautechnik, sportlichem Wettkampf und vor allem viel Spaß. Die Schüler und Studierenden kommen aus berufsbildenden Schulen, Fachhochschulen, Hochschulen und anderen Institutionen, an denen Betontechnik gelehrt wird.

Organisiert wird die Veranstaltung – bei der zirka 100 Teams mit bis zu 1000 Teilnehmern aus Deutschland und den Nachbarländern erwartet werden – diesmal von Beton Marketing Süd.

"Die Ausrichtung der Betonkanu-Regatta wird wieder ein Highlight im Jahr 2013. Die Stadt Nürnberg unterstützt die Aktion auf dem Dutzendteich. Wir haben schon viele Anfragen von Hochschulen die Ihr Interesse an einer Teilnahme bekunden. Vor Ort sorgen mit der Georg-Simon-Ohm-Hochschule und dem Ruderverein Nürnberg kompetente und engagierte Partner schon in den Vorbereitungen für viel Spaß und Freude. Die Betonkanuregatta zählt im Jahr 2013 zu den Topevents der Stadt Nürnberg neben dem Norisring Rennen der DTM und dem Musikfestival Rock im Park“, freut sich Ulrich Nolting, Geschäftsführer der Beton Marketing Süd GmbH und Obmann der Betonkanu-Regatta.

Die Regatta wird in zwei Klassen ausgetragen: gilt es im sportlichen Wettbewerb möglichst leichte, aber gleichzeitig robuste Betonkanus mit Wanddicken von wenigen Millimetern zu bauen, sind in der offenen Klasse originelle und fantasievoll gestaltete Wasserfahrzeuge aus Beton gefragt.

Weitere Informationen und Ausschreibungsunterlagen gibt es unter www.betonkanu-regatta.de.

Organisation:
Beton Marketing Süd GmbH Gerhard-Koch-Straße 2+4
73760 Ostfildern
Telefon: 0711 / 327 32 - 200

Text und Bild digital unter beton.org/presse

Ansprechpartner für die Medien:
Print:
Holger Kotzan
holger.kotzanno spam@betonmarketing.de
Tel. 0211 28048-306
Online:
Michael Buchmann
michael.buchmannno spam@betonmarketing.de

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

Logo - Beton.org

Es kommt drauf an,
was man draus macht.

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube