Wände

Schlanke Lösung mit großer Wirkung

Beton bietet sich sowohl für die Herstellung von Innen als auch von Außenwänden an. Je nachdem, in welchem Bereich die Wände eingesetzt werden sollen und ob sie Teil einer tragenden Konstruktion sind, stehen unterschiedlichste Betonprodukte zur Verfügung, die Ihnen das Bauen erleichtern und die Abläufe schnell und terminsicher gestalten. Unter anderem durch konsequente Weiterentwicklung von Spezialbetonen ist es heute möglich, schlank dimensionierte Betonbauteile herzustellen, die Ihre wertvolle Wohnfläche vergrößern. Auf 100m² Fläche können Sie durch schlanke Wände immerhin bis zu 4m² Fläche gewinnen. Und zwar ohne dass Sie auf die Vorteile verzichten müssten, für die Beton bekannt ist: Stabilität, Dauerhaftigkeit, Flexibilität.

Leichtes Einfügen von Fenstern und Türen

Betonfertigteilwände werden bereits im Werk so entwickelt, dass Fenster und Türen später vor Ort exakt mit geringem Arbeitsaufwand eingefügt werden können. Selbst bei schlanken Bauteilen sorgt der Baustoff Beton durch seine Materialdichte übrigens für ein angenehmes Raumklima, das sich zusätzlich durch intelligenten Einsatz von Kühl- und Wärmesystemen noch optimieren lässt. Aber auch die Betonierung direkt vor Ort, wenn der Baustoff als Transportbeton auf die Baustelle gelangt, bietet genügend Flexibilität, um Wünsche auch kurzfristig zu realisieren.


Die heute weitgehend automatisierte und EDV-gesteuerte Herstellung von Fertigteilprodukten gibt auch der Gestaltung ausreichend Spielräume: Betonbauteile können je nach Wunsch gestaltet werden. Dazu gehört das Einfärben, Bedrucken oder auch das Herstellen einer besonderen Oberflächenstruktur durch Säuern oder Scharieren. Sollten Sie sich gegen Sichtbeton entscheiden, können Betonwände aber auch ohne aufwändigen Unterputz gestrichen oder mit Tapeten versehen werden. Das spart Zeit und Kosten. Und Sie kommen schneller zum Ziel.

10 Gründe für das Bauen mit Beton

1. Beton spart Energie

Wände und Decken aus Beton können Temperaturschwankungen abmildern und dadurch den Gesamtenergieverbrauch Ihres Wohnhauses verringern.

2. Beton erhöht die Sicherheit im Brandfall

Beton brennt nicht. Eine Konstruktion aus Beton hält auch großer Hitze stand. Wände und Decken aus Beton bieten den höchstmöglichen Schutz bei der Ausbreitung von Bränden.

3. Beton ist die natürlichste Sache der Welt

Sand, Kies, Zement und Wasser – Beton ist ein Naturprodukt, dessen Inhaltsstoffe in der Umgebung abgebaut werden. Und das macht ihn besonders öko. Außerdem kann Beton auch hervorragend recycelt werden.

4. Beton ist angesagt

Tapete adé: Beton überzeugt als ästhetisches Gestaltungsmittel sogar im Innenraum. Von hochglanzpoliert bis eingefärbt oder sogar transluzent. Beton kann Vielfalt.

5. Beton ist ein schneller Baumeister

Mit Bauteilen aus Beton lassen sich Gebäude sehr schnell und außerordentlich solide errichten. Dabei bleibt genug Freiraum für individuelle Gestaltung.

6. Beton hält die Kosten in Schach

Das Bauen mit Beton hat auch aus Kostengründen viele Vorteile. Beton ist relativ günstig, leicht und schnell zu verarbeiten. Auch auf die Dauer rechnet sich Beton – die Instandhaltungskosten für Betongebäude sind verhältnismäßig niedrig.

7. Beton schluckt Lärm

Beton verhindert die Ausbreitung von Schallwellen und verpasst damit Luftschall einen ordentlichen Dämpfer. Der Ausbreitung von Trittschall wirkt eine geeignete Konstruktionsweise entgegen, die sich mit Beton einfach realisieren lässt.

8. Beton ist vielseitig

Kein Bereich des Hauses, in dem Beton nicht helfen kann: als Träger und Stützen in Tragkonstruktionen, im Innenausbau, der Dachdeckung, bei Deckenkonstruktionen oder in Außenanlagen.

9. Beton hat Zukunft

Heute schon für morgen planen: Beton bietet jeden Spielraum, um flexible Planungen zu realisieren, die auch für zukünftige Generationen noch attraktiven Wohnraum bieten.

10. Beton spart Platz

Schlanke, tragfähige Wände sparen Platz und sorgen für Wohnflächengewinn. Von Bedeutung ist das in dicht besiedelten Gebieten, wo es auf jeden Quadratmeter Wohnraum ankommt.

Social Stream

Folgen Sie uns auf:

Facebook

Zement-Merkblätter

Logo - Beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube