Architekturpreis Zukunft Wohnen

Im Jahr 2012 wurden aus 298 Einsendungen 6 Preisträger für die ausgeschriebenen Kategorien ermittelt.

Der Architekturpreis Zukunft Wohnen wurde zuletzt 2012 von der deutschen Zement- und Betonindustrie in Kooperation mit dem Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB) verliehen. Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung hatte die Schirmherrschaft für den seit 1994 zum 9. Mal ausgeschriebenen Preis übernommen. Es konnten in Deutschland realisierte Gebäude und Bauwerke eingereicht werden, die überwiegend als Wohngebäude genutzt werden. Der Architekturpreis Zukunft Wohnen 2012 war mit insgesamt 24.000 Euro dotiert.

Preisträger 2012

  • STADT WOHN RAUM, München | Unterlandstättner Architekten  
  • Leben in der Schmiedestraße, Meckel | Rainer Roth Architekt  
  • Wohnanlage Neue Burg, Detmerode | KSP Jürgen Engel Architekten GmbH
  • Baugruppe Südstadtschule | MOSAIK-Architekten, BDA
  • Wohnhaus Papenstraße, Stralsund | Christoph Meyn Architekt BDA gnadler.meyn.woitassek architekten innenarchitekten gbr stralsund
  • Penthouse, Berlin | Christof Mayer, Büro für Architektur und Städtebau

Preisträger 2009

  • sc11 Wohnungsbau Schönholzer Straße 11, Berlin | Zanderroth Architekten, Berlin
  • Neubau von Wohnungen „Alfred-Delp-Weg“, Göttingen | Sergio Pascolo Architects, Venedig
  • Haus W, Lilling | att Architekten, Nürnberg
  • Sanierung Prager Zeile, Dresden | Knerer und Lang Architekten GmbH, Dresden
  • Neubau und Erweiterung Gästehaus Schloss Hohenkammer | Brückner & Brückner Architekten BDA, Tirschenreuth/Würzburg
  • Custom-Made, Wutöschingen | Matthias Maurer, Freier Architekt, Wutöschingen
  • Wohnhaus am Stadtpark, Neu-Ulm | Architekturbüro Wallner, München

Preisträger 2007

  • wohnwer[f]t am Rheinauhafen, Köln | Oxen + Römer und Partner, Architekten BDA
  • Internationales Studentenwohnheim, Lübeck | MAI Stadtplaner + Architekt BDA, Lübeck
  • Apartmenthaus am Kurfürstendamm, Berlin | HEIDE I VON BECKERATH I ALBERTS Architekten BDA
  • Patio-Wohnen im DichterviertelStandort, Leinefelde | Stefan Forster Architekten, Frankfurt am Main
  • Baugruppe B55 Dragonerareal, Karlsruhe | architectoo - schoch + eichhorn, Karlsruhe | Reich + Seiler, Karlsruhe | Uwe Ehrler, Karlsruhe | Baurmann + Dürr, Karlsruhe | Wacker + Fern, Karlsruhe | Peter Neideck, Potsdam | Strolz + Weisenburger, Karlsruhe
  • Wohn- und Geschäftshaus Alte Schönhauser Straße, Berlin | ANGELIS+PARTNER, Oldenburg und Berlin

Lobende Erwähnungen:

  • Stadthäuser in der Shakespearestraße, Leipzig | Grunwald&Partner, Leipzig  
  • Wohnhaus und Atelier Fleischmann, Backnang | unit a, freie architekten, bda
  • Wohnüberbauung Dreikönigshof, Mainz | Atelier 5, Bern
  • Einfamilienhaus Alte Weinsteige, Stuttgart | w67 architekten, Stuttgart

Preisträger 2004

  • Wohn- und Geschäftshaus Creuzburg, Weimar | Jung & Reich, Weimar
  • Wohnzeile in Ingolstadt, Ingolstadt | Beyer+Dier mit Rosmarie Probeck    
  • Studentenwohnheim Neue Burse, Wuppertal | Architektur Contor Müller Schlüter, Wuppertal
  • Wohnbebauung am Ackermannbogen, München | meck architekten Professor Andreas Meck
  • Wohnbebauung Innenhafen Duisburg | Ingenhoven Overdieck und Partner, Düsseldorf

Lobende Erwähnungen:

  • 3 Höfe Poppenbüttel, Hamburg | Spengler Wiescholek, Architekten und Stadtplaner
  • Stadthaus Gölzstraße, Tübingen | Krisch+Partner Architekten BDA
  • 8 Stadtvillen, Leinefelde | Stefan Forster Architekten, Frankfurt am Main

Preisträger 2002

  • Haus am Cöllenhof, Bonn | Uwe Schröder mit Stefanie Schmand, Bonn
  • Genossenschaftliches Wohn- und Seniorenzentrum, Weimar | Schettler & Wittenberg, Weimar
  • Studentenwohnungen am Landrain, Halle | Gernot Schulz und Annette Hillebrandt, Köln
  • Quartier Vorfeld, Neu-Ulm | Fink+Jocher, München
  • Wohnen in der Stadt, Hamburg | Kleffel Köhnholdt und Partner Architekten, Hamburg

Lobende Erwähnungen:

  • Recycelte Wohnbauten, Cottbus | Zimmermann+Partner, Cottbus
  • Urbane Living Wohn- und Geschäftshaus, Berlin | Abcarius+Burns Architecture Design, Berlin
  • Neubau/Umbau Löhnungsgasse, Frankfurt | Ferdinand Heide, Frankfurt
  • Wohn- und Geschäftshaus Monbijouplatz, Berlin | Grüntuch Ernst Architekten, Berlin

Preisträger 2000

  • Estradenhaus, Berlin | Wolfram Popp, Berlin
  • New Loft / Kölner Brett, Köln | Brandlhuber & Kniess + Partner, Köln
  • Wohnhaus Stadtvilla, Kassel | Alexander Reichel, Kassel
  • Wohnen am Platanenhof, Wiesbaden | Peter Kulka, Köln

Lobende Erwähnungen:

  • Atelierhäuser am Königsweg, Berlin | Becher + Rottkamp, Berlin
  • Haus Romalgartz, Köln | Brandlhuber & Kniess + Bernhardt, Martenson, Köln
  • Neubau Stadthaus, Tübingen | Rolf Malessa, Tübingen
  • Betreutes Wohnen Travetal, Lübeck | Petersen + Pörksen, Lübeck
  • Wohnpark am Betzenberg, Kaiserslautern | av 1 Architekten Butz Dujmovic Schanné Urig

Preisträger 1998

  • Niedrigenergiehaus, Berlin-Marzahn | Assmann, Salomon und Scheidt, Berlin
  • Wohnbebauung Breite, Esslingen | Kohlhoff & Kohlhoff, Stuttgart
  • Kostengünstiger Wohnungsbau, Königsbrunn | Fink + Thurnher, A-Bregenz
  • Wohnbebauung Regensburg | Fink + Jocher, München

Lobende Erwähnungen:

  • Wohnbebauung "Remishofer Zeigle", Singen | Werner Bäuerle, Konstanz
  • "Zwei Häuser am Hang", Schmitten | Berndt + Lorz, Frankfurt am Main
  • Wohnanlage "Hangstraße/Rebmannsweg", Lörrach | Detlef Würkert, Lörrach mit Hans Ulrich Felchlin
  • Stadthäuser, Düsseldorf-Gerresheim | Fritschi-Stahl-Baum, Düsseldorf

Preisträger 1996

  • Wohnhaus Scheuring, Köln | Hannabil-Scheuring, C. und Scheuring A., Köln
  • Nördliche Siemensstraße, Waldkraiburg | Meck, A., München
  • Sozialer Wohnungsbau, Ingolstadt | Meck, A., München
  • Prosper III, Bottrop | Oswald und Schneiter, Bern mit Rupprecht, Bochum
  • Bürgipfad, Berlin-Lichterfelde | Wiechers + Beck, Berlin

Lobende Erwähnungen:

  • Sozialer Wohnungsbau, Frankfurt-Bonames | Kramm & Strigl, Darmstadt
  • Laubenganghaus, Troisdorf | Pollmanns, H., Aachen
  • Wohnbau Kreuzäcker, Neu-Ulm | Fink + Jocher, München
  • Wohnhaus Corneliussen, Waltrop | Corneliussen, Waltrop

Preisträger 1994

  • Mehrfamilienhaus, München | Baur & Deby, München
  • Wohnquartier Birkhof-Ost, Stuttgart-Vaihingen | Kaiser + Kaiser, Stuttgart
  • Kostengünstiger Wohnungsbau, Ingolstadt | Ebe + Ebe, München
  • Wohn- und Gewerbeobjekt, Bonn-Bad Godesberg | Krenz, Meier + Assoziierte, Bonn
  • Wohnbebauung Jessen-Nord | Schröder-Zeis-Scharbau, Hamburg
  • Die Glashausnachbarschaft, Darmstadt-Kranichstein | Gitter + Hamacher, Darmstadt

Lobende Erwähnungen:

  • Wohnungen mit Tiefgarage, Darmstadt | Kramm + Strigl, Darmstadt
  • Kommunikatives Wohnen, Berlin-Neukölln | Matzinger, F., A-Leonding
  • Wohnanlage Schildackerweg, Freiburg | Pfeifer, G., Lörrach
  • Integriertes Wohnen, Kempten | Grünenwald, Alesander, Gruppe 4Plus, Karlsruhe

Kontakt

InformationsZentrum Beton GmbH
Steinhof 39
40699 Erkrath
erkrath@beton.org

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

Logo - Beton.org

Es kommt drauf an,
was man draus macht.

  • E-Mail
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
  • YouTube